Kriegsmodus in allen Ruhezonen deaktivierbar


Geschrieben von Telias am 07.12.2018 um 10:19

Viele Spieler haben sich über den neuen Kriegsmodus aus Battle for Azeroth gefreut. Seit dieser Erweiterung gibt es nämlich keine PvP-Realms mehr und wir haben selbst die Wahl ob wir uns für PvP-Kämpfe in der offenen Welt markieren oder nicht.

Einige Spieler haben aber dennoch den Kriegsmodus aktiviert, da sie entweder gerne PvP-Kämpfe austragen oder scharf auf die zusätzlichen Belohnungen bei den Weltquests sind. Da es aber oft zu einem massiven Ungleichgewicht der Fraktionen kommt, ist ein Wechsel in den PvE-Modus oft wünschenswert. Dies war bisher nur in den beiden Hauptstädten Sturmwind und Orgrimmar möglich. Ab Patch 8.1 lässt sich der Kriegsmodus aber in allen Ruhezonen deaktivieren. Spieler die also regelrechte gejagt werden, müssen es also nur noch bis zum nächsten Gasthaus schaffen. Aktivieren lässt sich der Kriegsmodus aber weiterhin nur in den beiden Hauptstädten.

Passen zum Thema machen wir auf unseren Artikel über zusätzlichen Belohnungen für die schwächere Fraktion im Kriegsmodus aufmerksam.

Kriegsmodus in allen Ruhezonen deaktivierbar


Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Patch 8.1



Kommentare:
Patch 8.1

DPS-Ranking für Battle For Azeroth Klassenguides für Battle for Azeroth


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum