World of Warcraft
Battle for Azeroth
Patch 8.3

Twitch hat CurseForge an Overwolf verkauft: Neuer WoW Addon-Client kommt

Geschrieben von Telias am 23.06.2020 um 09:37

Einer aktuellen Ankündigung zufolge hat Twitch das CurseForge-Netzwerk an Overwolf verkauft. Viele Fans fragen sich nun was das mit World of Warcraft zu tun hat. Leider mehr als der Titel dieser Nachricht erahnen lässt.

Client für WoW Addons

Vor einiger Zeit gab es einen Client direkt von CurseForge zur Verwaltung von World of Warcraft Addons. Dieser Client war sehr praktisch, da neue WoW Addons schnell und automatisch im richtigen Verzeichnis installiert wurden und bereits installierte Addon mit einem Klick automatisch upgedatet wurden. Als CurseForge von Twitch übernommen wurde, funktionierte das Ganze über den Twitch-Client. Mit dem Verkauf an Overwolf wird der Mod-Bereich im Twitch-Client entfernt. Wer in Zukunft eine einfache und schnelle Addon-Verwaltung möchte, benötigt den neuen Addon-Client von Overwolf.

WoW Addon Client von Twitch

Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Zurück zur Übersicht


Kommentare:

© 2003-2020 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth, Shadowlands and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum