Patch 8.1: Schadenserhöhung für Druiden und Magier


Geschrieben von Telias am 15.12.2018 um 13:29

Mit Patch 8.1 wurden Klassenanpassungen bei allen Klassen vorgenommen. Mit dem Druiden und dem Magier ist Blizzard aber nicht zufrieden, sodass weitere Klassenanpassungen vorgenommen werden. Diese beiden Klassen werden mit den Wartungsarbeiten am 19. Dezember verstärkt. Der Schaden sämtlicher Fähigkeiten vom Wildheits-Druiden wird um 7% erhöht. Frost-Magier dürfen sich über eine allgemeine Schadenserhöhung von 3% freuen. Beide Änderungen wirken sich sowohl auf PvE-Kämpfe wie auch auf PvP-Kämpfe aus.

With scheduled maintenance next week, starting on December 18 in American realms, we’re focusing on shoring up a couple of specs that fell a little behind with Tides of Vengeance:

Druid

  • Feral
    • Damage of all abilities increased by 7%.

Mage

  • Frost
    • Damage of all spells increased by 3%.

Both of these adjustments will apply to PvP activities as well.

Quelle: World of Warcraft Seite


Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

DPS Rankings für die Schlacht von Dazar'alor



Kommentare:
Patch 8.2
DPS Rankings für die Schlacht von Dazar'alor Klassenguides für Battle for Azeroth


© 2003-2019 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum