Christoph von Fiesl: Haustierkampf-Guide (Dunkelmond)

Syd: Allgemeines

Syd

Syd hat für ein legendäres Haustier nicht ganz so viele Lebenspunkte ist aber schnell und seinen Schaden ist auch nicht gerade klein. Vor allem seine beiden Fähigkeiten teilen ordentlich Schaden aus. Diese sind effektiv gegen Elementare und schwach gegen magische Haustiere. Ansonsten kann er mit der Blase zwei Angriffe abwehren. Das ideale Counterpet wäre ein magisches Haustier mit Drachkin-Fähigkeiten mit mehreren Angriffen und einer Möglichkeit dem Strudel auszuweichen.

Syd: Taktik zum besiegen

Der erste Angriff von Syd ist immer zufällig. Daher fange ich beim Mechanischer Pandarendrachling mit Atem an und kämpfe so lange weiter, bis Syd etwas anderes macht. Fährt er sein Schild auf, benutze ich Donnerblitz, um wenigstens die hinteren Haustiere zu treffen. Wenn er seinen Strudel benutzt, fange ich diesen mit Lockvogel ab. Da mein Haustier langsamer ist, wird diese Fähigkeit erst eine Runde vorher benutzt.

Syd lässt sich aber auch ganz gut mit den DoTs von einem Schlammling fertig machen. Dazu beginne ich mit Korrosion, gefolgt von Säureglibber. und kämpfe dann mit Schleimberührung weiter. Hier muss man nur aufpassen dass die beiden DoTs immer aktiv sind. Syd ist allerdings kein guter Gegner für das nächste Pet, da dieser ein Schild hat, welches sämtlichen DoT-Schaden abwehrt.

Mechanischer Pandarendrachling

Ekelhafter Schlammling (oder anderer Schlammling)

Syd: Stats und Fähigkeiten

Pet / Fähigkeit Stark gegen Schwach gegen
MagischLebenspunkte: 1600
Kraft: 334
Tempo: 334
Aquatisch Drachkin
Wasserjet Elementar Magisch
Strudel Elementar Magisch
Blase Drachkin Wildtier

 


Herr Spitz: Allgemeines

Herr Spitz

Herr Spitz hat sehr viel Kraft und auch starke Angriffs-Fähigkeiten die sehr hohen Schaden anrichten. Durch die hohe Kraft wehrt auch sein Dreihornschild viel Schaden ab. Als Wildtier teilt er unter 50% seiner Lebenspunkte nochmal 25% mehr Schaden aus. Alle seine Angriffe sind stark gegen Kleintiere und schwach gegen fliegende Pets. Was wir also suchen ist ein Fliegendes Kampfhaustier mit starken mechanischen Angriffs-Fähigkeiten und evtl. einer Chance zum Ausweichen. Wenn Herr Spitz unter 50% seiner Lebenspunkte kommt muss er schnell vernichtet werden, oder man benutzt irgendwelche Blocker.

Herr Spitz: Taktik zum besiegen

Herr Spitz töte ich mit dem Kriegsbot oder einem ähnlichen Kampfhaustier (Dunkelmond-Panzer, Blauer Aufziehraketenbot). Als erstes setze ich Minenfeld, das dem letzten Gegner die Hälfte seiner Lebenspunkte kostet. Dann wird die Rakete abfeuern aufgeladen (nicht schießen). Anschließend kämpfe ich mit Rakete weiter, bis ein Schuss von Rakete abfeuern langt um Herr Spitz zu töten. Benutzt man andere Pets, sollte man auch darauf achten, dass Herr Spitz schnell vernichtet wird, nachdem er unter 50% gelangt ist.

Wenn man das letzte Pet zum Leveln benutzt, kämpft man mit Klebegranate statt Rakete abfeuern, denn die Granate kann man dem letzten Gegner noch verpassen bevor man stirbt. Dann muss das Level-Pet nur noch wenig Schaden anrichten und 3 Runden überleben.

Kriegsbot

Herr Spitz: Stats und Fähigkeiten

Pet / Fähigkeit Stark gegen Schwach gegen
WildtierLebenspunkte: 1600
Kraft: 375
Tempo: 300
Humanoid Mechanisch
Durchbohren Kleintier Fliegend
Dreihornansturm Kleintier Fliegend
Dreihornschild Kleintier Fliegend

 


Otto: Allgemeines

Otto

Otto schaut mit seiner Glocke aus wie eine nette Kuh die niemandem was antun kann. Doch Otto ist groß und aus seinen knapp 2000 Lebenspunkten kann man schon einige Steaks machen. Als Herdentier verursacht er mit Trampeln prozentualen (10%) Schaden. Mit Fressen teilt er nicht nur ordentlich Schaden aus, sondern heilt sich auch noch um den gleichen Wert. Zu guter Letzt erhöht Otto mit Dunkelmond-Fluch seinen Schaden um 25%, während er gleichzeitig den Schaden seines Gegners um 25% verringert. Auch Otto ist ein Haustier der Kategorie Wildtier. Wegen dem prozentualen Schaden muss man bei Otto nicht ganz so stark darauf achten dass er ab 50% seiner Lebenspunkte schnell besiegt wird, aber lange Zeit lassen kann man sich dennoch nicht.


Otto: Taktik zum besiegen

Normalerweise benutze ich für Otto nur noch ein Pet zum Leveln, da er alleine durch Minenfeld und der Klebegranate schon so gut wie tot ist. Wenn man kein so gutes Team zusammenbekommt und dennoch ein Counterpet sucht, dann empfiehlt sich ein Haustier mit Ionenkanone. Ideal ist der Menageriewächter, da er mit Verunsicherungstaktik schon sehr hohen Schaden austeilt und es eine Chance auf Betäubung gibt.

Menageriewächter

Otto: Stats und Fähigkeiten

Pet / Fähigkeit Stark gegen Schwach gegen
WildtierLebenspunkte: 1975
Kraft: 300
Tempo: 300
Humanoid Mechanisch
Trampeln Kleintier Fliegend
Fressen Kleintier Fliegend
Dunkelmond-Fluch Fliegend Mechanisch

News-Beiträge zum Thema

Offizielle Vorschau auf Communitys in World of Warcraft (12.07.2018)
In der Offizielle Vorschau auf Communitys in World of Warcraft stellt Blizzard dieses neue Feature aus Battle for Azeroth vor.

Questgeber für die Aufgaben der Bonusereignisse (29.06.2018)
In Battle for Azeroth gibt es wieder Bonusereignisse. Wir zeigen euch, wo ihr die Questgeber für die Aufgaben der Bonusereignisse findet.

Auf einen Kaffee mit den Devs: World of Warcraft Classic (15.06.2018)
In dem am 15. Juni 2018 veröffentlichten Blogeintrag Auf einen Kaffee mit den Devs: World of Warcraft: Classic erfahrt ihr einige erste Details zu diesem Projekt.

Diese Woche in World of Warcraft - 13. bis 19. Juni (13.06.2018)
Diese Events, Weltbosse, Freischaltungen und weitere Dinge erwarten uns in dieser Woche in World of Warcraft.

Battle for Azeroth: Weltquests und Belohnungen im Überblick (09.06.2018)
In diesem Guide wird erklärt wie Weltquests in Battle for Azeroth freigeschaltet werden, welche Belohnungen es gibt und wie man diese noch verbessern kann.

Das teuerste Haustier in World of Warcraft (02.06.2018)
Wer in Battle for Azeroth Gold ausgeben möchte, wird keine Probleme haben. Neben einem echt teuren Reittier, gibt es den verirrten Schnabelsaurus als Haustier, der 100.000 Gold kostet.

Belohnungen für Sammler in Battle for Azeroth (30.05.2018)
In Battle for Azeroth gibt es Belohnungen für das Sammeln von Haus- und Reittieren sowie Spielzeugen. Es gibt insgesamt zwei neue Mounts und mindestens drei Pets.

Liste aller Fähigkeiten mit Globaler Abklingzeit in BfA (29.05.2018)
In Battle for Azeroth werden einige Fähigkeiten der globalen Abklingzeit unterliegen. Wir haben eine Liste für euch, welche Fähigkeiten der WoW Klassen betroffen sind.

Währungen für Haustierkämpfe in Battle for Azeroth (28.05.2018)
In Battle for Azeroth könnt ihr zwei verschiedenen Währungen für den Haustierkampf sammeln. Zum einen den glänzenden Haustierglücksbringer und zum anderen den polierten Haustierglücksbringer.

Belohnungen der Kriegsfronten: Reittiere, Haustiere und Spielzeuge (26.05.2018)
In dieser Übersicht sind alle Reittiere, Haustiere und Spielzeuge gelistet, welche wir bei den Kriegsfronten als Belohnung erhalten.

Patch 8.0 Klassenguides für Battle for Azeroth Fliegen in Battle for Azeroth Battle for Azeroth Release

© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum