Rotkäppchen

Rotkäppchen Guide

  • Boss: Moroes der Turmwächter (eng. The big bad Wolf)

Bossguide

Die Gebrüder Grimm schrieben damals die Geschichte zum kleinen Rotkäppchen, dass sich im Wald verlief und den großen bösen Wolf traf. Dieser Theaterevent ist ein Hommage an das Märchen, aber sonst haben sie nicht viel gemeinsam. Rotkäppchen ist eine der drei möglichen zufallsgenerierten Bosse beim Theaterevent, der von Woche zu Woche wechseln kann. Bei einem Wipe bleibt der selbe Event bestehen, ihr könnt euch dann entsprechend auf den Kampf vorbereiten, denn dieser beginnt erst wieder, wenn ihr den NPC (Non Player Character) vor dem Eingang zum Theater angesprochen habt.

Allgemeines

Der Kampf läuft in nur einer Phase ab und der große böse Wolf verfügt auch nur über zwei Fähigkeiten. Die erste Fähigkeit des großen bösen Wolfes ist Erschreckender Ruf, bei dem alle in der nähe befindlichen Spieler für drei Sekunden durch den Raum gefeart werden. Der einzigste der am großen bösen Wolf steht, ist der Maintank, dieser muss in der Hassliste immer auf Platz 1 bleiben und darf nicht nach unten rutschen. Desweiteren sind die Priester dafür verantwortlich, dass ein dauerhafter Antifear-Schutz auf dem Maintank bestehen bleibt.

Die zweite Fähigkeit des großen bösen Wolfes ist es, einen beliebigen Spieler in Rotkäppchen zu verwandeln, genauer gesagt in einen weiblichen Gnom mit roter Kluft. Solltet ihr das Rotkäppchen sein, so müsst ihr vom Wolf weglaufen, denn dieser ist in diesem Moment nicht tankbar und ihr haltet maximal zwei Schläge aus. Eure Rüstungen und Resistenzen haben sich um 100% verringert, dafür könnt ihr aber 50% schneller laufen, deshalb ist es wichtig, dass Heildruiden bei diesem Boss nicht in ihrer Baumform heilen. Am einfachsten ist es, wenn ihr immer im Kreis, am äußersten Rand hinter der Dekoration, rumlauft, da ihr so den Wolf am besten entkommt. Schurken können Vanishen, Paladine können ihr Gottesschild verwenden und Jäger können sich totstellen um so dem großen bösen Wolf zu entkommen. Nach der Rotkäppchenphase müsst ihr dem Maintank kurz Zeit lassen, um den großen bösen Wolf wieder anzutanken.

Von der Tür aus gesehen, durch die ihr hineingekommen seid, wird der Wolf in der unteren rechten Ecke getankt, der Raid steht komplett (bis auf den Maintank natürlich) in der unteren linken Ecke. Je größer der Abstand, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass ihr dem großen bösen Wolf entkommen könnt. Dieser Boss ist eine Frage der Konzentration der einzelnen Spieler.

Heilereinteilung

Bei diesem Boss wird keine spezielle Heilereinteilung benötigt. Verbraucht nicht zuviel Mana am Maintank durch Overheal, denn ihr werdet mit dem Overhealen des Rotkäppchen genug zu tun haben und genug Mana verbrauchen. Manapotions sind bei diesem Boss Pflicht.

Zurück zur Übersicht

WoW Classic



© 2003-2019 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum