World of Warcraft
Battle for Azeroth
Patch 8.3

Guide für das Konservatorium der Königin - WoW Shadowlands

Geschrieben von Telias am 23.08.2020 um 15:24

Allgemeine Infos zum Konservatorium der Königin

Das Konservatorium der Königin (eng. Queen’s Conservatory) ist ein exklusives Feature beim Pakt der Nachtfae in Shadowlands. Dort stellen wir verschiedene Seelen wieder her. Dies machen wir indem wir Wildsamen in den Beeten des Konservatoriums anpflanzen und diese durch Katalysatoren verstärken.

Konservatorium der Königin von den Nachtfae
Zurück zur Übersicht

Konservatorium der Königin freischalten

Das Konservatorium der Königin wird in Shadowlands freigeschaltet nachdem bestimmte Voraussetzungen erfüllt wurden.

  • Erreicht Level 60 und tritt dem Pakt der Nachtfae bei.
  • Schließt das erste Kapitel der Nachtfaekampagne mit dem Namen „Für Königin und Hain!“ ab.
  • Erreicht eine entsprechende Ruhm-Stufe bei den Nachtfae.
  • Erforscht bei Arkadia Moa im Herz des Waldes das erste Update vom Konservatorium der Königin.
Konservatorium der Königin

Nach der Freischaltung geht es mit einer Questreihe bei Wächterin Casad im Konservatorium weiter. Zum Konservatorium gelangen wir durch ein Portal in der Nähe von Arkadia Moa (Sanktum-Updates). Bei der Questreihe erlernen wir den Prozess der Wiederherstellung, die Katalysatoren und die Wildsamen kennen.

  • Retter der verlorenen Seelen
  • Wie man einen Gott rettet
  • Einen Gott begrüßen
  • Wiedergeburt des Hains
  • Heilung des Hains
Zurück zur Übersicht

Katalysatoren und Wildsamen

Beim Konservatorium der Königin dreht sich alles um den richtigen Einsatz von Katalysatoren und Wildsamen. Diese haben nämlich Einfluss auf die Wiederbelebung der Seelen und somit auch Einfluss auf die Belohnung.

Seelentypen und Qualitätsstufen

Passend für jeden Pakt gibt es einen Seelentypen in je drei verschiedenen Qualitätsstufen. Diese Seelen werden in einen Wildsamen eingesetzt, wodurch der Prozess der Wiederherstellung beginnt. Je höher die Qualitätsstufe ist, desto länger dauert die Wiederherstellung und desto besser ist die Belohnung. Normale Seelen benötigen 24 Stunden, größere Seelen 2 Tage und göttliche Seelen 4 Tage zum Ausbrüten. Seelen bekommen wir durch Aktivitäten in den Gebieten der Schattenlande.

  • Geist eines Kyrianers
  • Geist eines größeren Kyrianers
  • Geist eines göttlichen Kyrianers
  • Geist eines Maldraxxianers
  • Geist eines größeren Maldraxxianers
  • Geist eines göttlichen Maldraxxianers
  • Geist eines Fae
  • Geist eines größeren Fae
  • Geist eines göttlichen Fae
  • Geist eines Venthyr
  • Geist eines größeren Venthyr
  • Geist eines göttlichen Venthyr
Konservatorium der Königin

Wildsamen

Insgesamt gibt es 6 Wildsamen-Plätze. Wir beginnen mit zwei Wildsamen und schalten durch Updates im Sanktum der Nachtfae weitere Plätze frei. Wildsamen sind alle gleich und dennoch sind einige wertvoller. Wildsamen werden nämlich durch Katalysatoren verstärkt und je mehr Katalysatorkapseln in der Nähe sind, desto stärkere Verbesserungen sind für Wildsamen möglich. Es kommt also auf die Position der Wildsamen an. Nur ein Wildsamen kann mit vier Katalysatorkapseln verbunden werden. Dieser wird als letztes freigeschaltet.

Katalysatoren

Katalysatoren setzen wir in Katalysatorfeldern ein. Diese wiederum stellen eine Verbindung zu allen naheliegenden Wildsamen her. Mit jedem verbundenen Katalysator verstärken wir den Wildsamen. Insgesamt gibt es drei verschiedene Katalysatoren und somit auch drei verschiedene Boni. Es ist aber auch möglich einen Wildsamen mit mehreren Katalysatoren des gleichen Typs zu verstärken.

Achtung: Katalysatoren müssen immer in Katalysatorfelder eingesetzt werden, bevor man eine Seele in einen Wildsamen einsetzt.

  • Temporalblätter: Aus diesen besonderen Blättern kann man eine Paste gewinnen, die Wildsamen dazu anregt, den Inkubationsprozess zu beschleunigen.
  • Animastaub: Dieser magische Staub erzeugt eine Pflanze, die Wildsamen dazu anregt, die Menge an materiellen Belohnungen zu erhöhen, die ein Geist bei seiner Wiedergeburt anbieten kann.
  • Wildsamenwurzelfaser: Diese besondere Wurzel regt Wildsamen dazu an, die Qualität der materiellen Belohnungen zu erhöhen, die ein Geist bei seiner Wiedergeburt anbieten kann.
Konservatorium der Königin
Zurück zur Übersicht

Konservatorium der Königin Updates

Das Konservatorium der Königin ist in mehrere Tier-Stufen unterteilt. Es werden mit den einzelnen Stufen weitere Katalysatorfeldern und Wildsamen freigeschaltet. Für jedes Update ist eine entsprechende Ruhm-Stufe bei den Nachtfae notwendig. Je höher die Tier-Stufe des Updates, desto mehr der bis zu 4 verschiedenen Währungen werden benötigt und desto länger dauert das Update. Insgesamt gibt es 5 Stufen.

Tier Beschreibung & Kosten Dauer
1 Erste Pflanzung
Gewährt Zugang zum Konservatorium der Königin, wo Ihr lernen werdet, wie man den Seelen der Götter neues Leben einhaucht.
  • 2.000 Animareservoir
  • 5 Kunsthandwerker des Sanktums
  • 1 Architekt des Sanktums
1 Stunde
2 Beginnendes Wachstum
Schaltet Zugang zu Katalysatorfeldern frei und aktiviert einen zusätzlichen Wildsamen.
  • 5.000 Animareservoir
  • 20 Kunsthandwerker des Sanktums
  • 5 Architekt des Sanktums
  • 1 Animaweber des Sanktums
1 Stunde
3 Gehegte Seelen
Aktiviert einen zusätzlichen Wildsamen und Katalysatorfelder im Konservatorium der Königin. Schaltet Zugang zum Tempokatalysator frei.
  • 10.000 Animareservoir
  • 50 Kunsthandwerker des Sanktums
  • 10 Architekt des Sanktums
  • 3 Animaweber des Sanktums
1 Stunde
4 Blühende Beete
Aktiviert einen zusätzlichen Wildsamen und Katalysatorfelder im Konservatorium der Königin.
  • 25.000 Animareservoir
  • 75 Kunsthandwerker des Sanktums
  • 15 Architekt des Sanktums
  • 5 Animaweber des Sanktums
1 Stunde
5 Finale Formen
Aktiviert den finalen Wildsamen und Katalysatorfelder im Konservatorium der Königin.
  • 50.000 Animareservoir
  • 100 Kunsthandwerker des Sanktums
  • 30 Architekt des Sanktums
  • 7 Animaweber des Sanktums
1 Stunde
Zurück zur Übersicht

Belohnungen

Mit jeder Wiederherstellung einer Seele werden wir entsprechend belohnt. Wie gut die Belohnung ist, hängt von der Qualitätsstufe des Geistes und der eingesetzten und verbundenen KKatalysatoren. Als Belohnung erhalten wir alle möglichen Handwerksmaterialien aus Shadowlands, sowie Paktbelohnungen wie Haustiere, Reittiere oder Spielzeuge.

Konservatorium der Königin Belohnungen
Zurück zur Übersicht

Erfolge

Folgende Erfolge gibt es beim Konservatorium der Königin zu meistern.

Icon Erfolg
Sehr geistreich
Brütet im Konservatorium der Königin jeweils eine Art von Geist aus.
    Geisterflüsterer
    Brütet im Konservatorium der Königin jeweils eine Art von größerem Geist aus.
      Retter der göttlichen Geister
      Brütet im Konservatorium der Königin jeweils eine Art von göttlichem Geist aus.
        Spirituelle Beobachtungen
        Schließt jede von Falirs Geisterbeobachtungsquests im Konservatorium der Königin ab.
          Volle Schwammerkennung
          Erlangt Marasmius' Wertschätzung.
          Meditationsmeister
          Schließt im Konservatorium der Königin alle Meditationsquests von Ohm ab und findet Eure innere Ruhe.
            Alle Geister, groß und klein
            Schließt Lias Questreihe ab, um alle Tiergeister im Konservatorium der Königin wiederherzustellen.
              Zurück zur Übersicht

              Screenshots


              © 2003-2020 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

              World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth, Shadowlands and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

              Datenschutz / Impressum