World of Warcraft
Dragonflight
Patch 10.2.5

Transmogrifikationsset als Belohnung für 12-maliges Abschließen des Reisetagebuchs

Geschrieben von Swallace am 14.12.2023 um 12:30

Bald ist es so weit und der Handelsposten in World of Warcraft wird ein Jahr alt. In Zuge dessen kündigt Blizzard einen Erfolg und ein Transmogrifikationsset als Belohnung für fleißige Abenteurer, die ihr Reisetagebuch vollfüllen, an. Der Erfolg nennt sich Handelspostenfan und belohnt uns mit Ensemble: Bürde der unerbittlichen Gerechtigkeit. Es handelt sich dabei um ein Rüstungsset, das perfekt zum Reittier Ash'adar, Herold der Morgendämmerung passt, da es durch die farbveränderte Eigenschaft ebenso unterschiedliche Optiken bei Tag und Nacht hat.

Ensemble: Bürde der unerbittlichen Gerechtigkeit

Den Erfolg bekommen wir, wenn wir 12-mal die monatliche Belohnung des Reisetagebuchs abgeholt haben. Wer durch einen späteren Spieleinstieg oder durch eine Spielpause nun befürchtet die Belohnung nicht zu bekommen, kann beruhigt sein. Die 12 Abschlüsse müssen nicht hintereinander erfolgen und können auch in Zukunft noch erreicht werden. Für die aktiven Spieler unter uns könnte es demnach schon im Januar 2024 so weit sein, dass sie den Erfolg und das Transmogrifkationsset erlangen.

Quelle: Blizzard


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Guide mehr für World of Warcraft und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Zurück zur Übersicht




Kommentare:

Datenschutz / Impressum / Umweltschutz / Privatsphäre

© 2003-2024 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth, Shadowlands, Dragonflight and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.