Herkunft der Set-Teile der Ordenshallen-Sets


Geschrieben von Telias am 29.04.2016 um 09:17

In den vergangenen Tagen haben wir euch sämtliche Set-Boni und Set-Teile, sowie einige Modelle der neuen Ordenshallen-Sets vorgestellt. Heute haben wir weitere Informationen zu diesen Außenwelt-Sets. Wir verraten euch wie ihr die einzelnen Set-Teile bekommt und was sie kosten.

Sämtliche Set-Teile werden in der Ordenshalle für 1.000 Ordensressourcen zum Kauf angeboten. Die Voraussetzungen zum Kauf der Set-Teilw sind je nach Item unterschiedlich.

  • Helm - Hauptquestreihe in zwei Legion Gebieten.
  • Schultern - Abschluss der Quest "Arcan'dor, Gift of the Ancient Magi" im Gebiet Suramar.
  • Brust - Abschluss des 4. Kapitels in der Ordenshallen-Kampagne.
  • Handgelenk - Abschluss des 3. Kapitels in der Ordenshallen-Kampagne.
  • Hände - Abschluss der Quest "Opening the Arcway" im Gebiet Suramar.
  • Gürtel - Nach erhalt von 5.000 Artefaktmacht.
  • Beine - Wohlwollender Ruf bei 3 Legion-Fraktionen.
  • Füße - Boss-Kill von jedem Endboss in allen 10 Legion Dungeons. Der Schwierigkeitsgrad ist egal.

Ordenshallen-Set


Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum