World of Warcraft
Shadowlands
Patch 9.1.5

World of Warcraft: Splitter der Herrschaft werden mit Patch 9.2 deaktiviert

Geschrieben von Telias am 08.01.2022 um 10:28

Mit Patch 9.1 wurden die Splitter der Herrschaft als eine Art Runenwörter in World of Warcraft hinzugefügt. Während dieses System in Diablo 2 sehr beliebt ist, ist es in World of Warcraft umstritten. Unter anderem weil es einfach zu kompliziert ist. Nun hat Blizzard bekannt gegeben, dass die Splitter der Herrschaft mit Patch 9.2 nicht mehr überall aktiv sind.

  • Splitter der Herrschaft werden hier deaktiviert
    • Zereth Mortis
    • Mausoleum der Ersten
    • Alle Dungeons
    • PvP
  • Splitter der Herrschaft bleiben hier aktiv
    • Alle anderen Shadowlands-Gebiete inklusive des Schlunds
    • Sanktum der Herrschaft
    • Torghast

Our plan, which we’re currently working on bringing to the PTR, is to disable Shards of Domination in Zereth Mortis, the Sepulcher of the First Ones raid, and all PvP and dungeons, starting with the Eternity’s End content update.

In this scenario, Shards of Domination would still work as before in previous Shadowlands zones, the Maw, the Sanctum of Domination raid, and Torghast.

We’ll update our Eternity’s End development notes with this, as soon as we get it implemented.

Quelle: Blizzard

Zurück zur Übersicht




Kommentare:

© 2003-2022 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth, Shadowlands and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum