World of Warcraft
Battle for Azeroth
Patch 8.2.5

WoW Classic: Realm-Bevölkerung wird nun anders berechnet

Geschrieben von Telias am 29.10.2019 um 08:20

Die Auslastungs-Anzeige der Realms war kurz nach dem Release von WoW Classic nicht ganz aussagekräftig, weshalb Blizzard die Berechnung geändert hat. Nun sind einige Wochen vergangen und die Situation bzw. das Spielverhalten hat sich wieder geändert, sodass mit den Wartungsarbeiten in dieser Woche die Berechnung wieder geändert wird. Wir bekommen zwar immer noch die Begriffe „Niedrig, Mittel, Hoch und Voll“ angezeigt. Die Anzeige sagt dann aber aus, wie die Höchstbevölkerung bei den einzelnen Realms in den letzten 7 Tagen war. Zusätzlich dazu werden Classic-Realms mit mehreren Layern extra markiert.

WoW Realms

A few minutes ago, we enacted a change to how the populations are calculated in the WoW Classic realm list. Since shortly after the launch of WoW Classic, the realm list population labels have indicated real-time population levels.

Now, the Low/Medium/High/Full labels are based on peak population over the last 7 days. We believe this provides a more-useful picture of a realm’s population to players who are making decisions about which realm to play on or transfer to.

The realms which have not yet moved to one layer will continue to be marked “Layered”.

Thank you!

Quelle: Battle.net


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Zurück zur Übersicht


Kommentare:



© 2003-2019 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum