World of Warcraft
Battle for Azeroth
Patch 8.2.5

Neues Levelsystem: So funktioniert das Leveln in WoW Shadowlands

Geschrieben von Telias am 02.11.2019 um 15:40

Durch den Level-Squish wird die Maximalstufe von 120 auf 50 gesenkt. Gleichzeitig kommt mit Shadowlands ein neues Levelsystem zum Einsatz, welches in diesem Artikel erklärt wird.

In Shadowlands wird das Level-System komplett umgestaltet, da der Level-Squish zum Einsatz kommt. Doch das ist nicht die einzige Änderung. Blizzard hat das Leveln selbst überarbeitet, sodass es einfacher, flexibler und belohnender wird.

Leveln in WoW Shadowlands

Level-Squish in Shadowlands und Charakteraufwertung

Durch den so genannten Level-Squish wird die maximale Stufe von 120 auf 50 reduziert. Dies ist ein typisches System-Update, welches nicht erst mit dem Shadowlands Release zum Einsatz kommt, sondern schon mit dem Pre-Expansion Patch 9.0 in WoW eingeführt wird. Viele Spieler haben bereits gefragt was denn eine Charakteraufwertung aus Stufe 120 bringt, da ja die Stufe unseres Charakters sowieso verringert wird. Die Charakteraufwertung wird nach dem Level-Squish ebenfalls umgerechnet. Wer also diesen Dienst erst später einsetzt, wird seinen Charakter auf Stufe 50 setzen können.

Grund für das neue Levelsystem und Belohnungen beim Leveln

Das neue Levelsystem wurde unter anderem eingeführt, weil es gleich drei Vorteile bietet:

  • Einführung für neue Spieler: Die ersten 10 Stufen finden in einer neuen Beginner-Zone statt, wo neue Spieler die Mechaniken von World of Warcraft kennen lernen.
  • Belohnungen beim Leveln: Da es nun deutlich weniger Stufen beim neuen Levelsystem gibt, werden wir mit jeder einzelnen Stufe belohnt. Genaue Details gibt es noch nicht. Blizzard redet von „bedeutungsvolle Fortschritte“ und „Machtanstiege“. Vermutlich werden unter anderem neue Fähigkeiten freigeschaltet.
  • Schnelleres Leveln bis zur Höchststufe: Shadowlands ist die mittlerweile achte WoW Erweiterung. Bis neue Spieler aktuell die Höchststufe erreichen, dauert es sehr lange. Mit dem neuen Levelsystem wird die benötigte Zeit zum Leveln auf die Höchststufe deutlich verringert.

Leveln von Stufe 1-10

In den ersten 10 Stufen lernen neue Spieler Azeroth kennen und was dieses Land und auch das Spiel selbst zu bieten haben. Dies geschieht über ein Einführungsabenteuer, bei dem wir auch ein Mini-Dungeon besuchen. Für die ersten 10 Stufen wurde eigens eine neue Zone eingeführt.

Leveln in Shadowlands von Stufe 10-50

Bei diesen Stufen handelt es sich um den flexiblem Level-Bereich. Bis auf Shadowlands können wir jede World of Warcraft Erweiterung zum Spielen auswählen. Dazu gehört auch Battle for Azeroth. Diese Erweiterung gehört sogar zur „aktuellen“ Erweiterung. Möchten wir hingegen eine ältere Erweiterung spielen, so fragen wir lediglich Chromi um Hilfe, sodass sie uns in die Vergangenheit schickt. Alle Gebiete, Dungeons und sonstige Herausforderungen skalieren von Stufe 10-50.

Leveln in Shadowlands von Stufe 50-60

Die neue Höchststufe in Shadowlands liegt bei 60. Die letzten 10 Stufen leveln wir ausschließlich in den Gebieten der Schattenlande. Diese Welt besteht aus fünf neuen Gebieten. In welcher Reihenfolge wir die Gebiete spielen ist beim zweiten Charakter egal.

  • Bastion
  • Ardenwald
  • Maldraxxus
  • Revendreth

Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Zurück zur Übersicht


Kommentare:



© 2003-2019 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum