World of Warcraft
Shadowlands
Patch 9.1.5

WoW Shadowlands: Patch 9.0.1

Geschrieben von Telias am 01.04.2021 um 18:01

Allgemeines zu Patch 9.0.1

Patch 9.0.1 ist der Pre-Expansion-Patch zu Shadowlands. Pre-Expansion-Patches erscheinen ungefähr einen Monat vor einer neuen World of Warcraft Erweiterung. Mit Patch 9.0.1 wird die komplette Erweiterung heruntergeladen, sodass dieser sehr groß ist. Aus diesem Grund wird der Patch einige Tage vor seiner Veröffentlichung in der Battle.net App zum Download angeboten. Obwohl sämtliche Erweiterungs-Inhalte zum Patch selbst gehören, werden die meisten Features erst mit der Veröffentlichung von Shadowlands freigeschaltet. Mit Patch 9.0.1 werden vor allem technische Neuerungen aktiv.

Neuerungen und Änderungen mit Patch 9.0.1

Nachfolgend die Neuerungen und Änderungen aus Patch 9.0.1 im Überblick. Weitere Infos gibt es in den verlinkten Artikeln und weiter unten in dieser Übersicht.

  • Die Systemanforderungen wurden angehoben. Eine SSD-Festplatte wird nun dringend empfohlen.
  • Durch den Level-Squish verlieren unsere Charakter viele Stufen.
  • Der Erfahrungspunkte-Bonus bei den Erbstücken wird durch einen neuen Bonus ersetzt.
  • Das Pre-Event für Shadowlands beginnt kurz nach der Veröffentlichung von Patch 9.0.1.
  • Es gibt zahlreiche Klassenänderungen für alle Klassen.
    • Todesritter und Mönche haben nun wieder die Wahl zwischen Zweihandwaffen und Einhandwaffen.
    • Das Limit der Stellplätze für Jäger wurde auf 205 erhöht.
    • Alle Klassen erlernen wieder einige Fähigkeiten, die sie vor einiger Zeit verlernt haben.
    • Einige Fähigkeiten die nur bei einer Spezialisierung verfügbar waren, können nun bei allen Spezialisierungen genutzt werden.
    • Viele Fähigkeiten treffen nun deutlich weniger Ziele als zuvor.
    • Gefechtstränke bekommen in Shadowlands zwar eine Abklingzeit, dafür wird das Limit entfernt.
    • Die Effekte der legendären Gegenstände aus Legion wurden deaktiviert.
  • Die Dämonenjäger-Beschränkung je Realm fällt weg.
  • Es gibt ein neues System der Charakteranpassung mit vielen neuen Möglichkeiten zur Charakteranpassung.
  • Die Ruf-Voraussetzungen zur Freischaltung der Verbündeten Völker wurde entfernt.
  • Der Barbier bietet die Umwandlung des Geschlechts an, sodass diese nur noch Ingame-Gold und kein Echtgeld mehr kostet.
  • Mit diesem Patch wird in World of Warcraft das Verderbnis-System vollständig entfernt.
  • Bei der Herstellung von Gegengständen durch Berufe können nun Optionale Handwerksmaterialien hinzugefügt werden. Diese haben Einfluss auf die Werte und das Item-Level der Gegenstände.
  • Die neuen Erfolge aus Shadowlands werden bereits mit Patch 9.0.1 aktiv. Die meisten davon können aber erst mit Shadowlands abgeschlossen werden.
  • Es wurden Anpassungen bei mehreren Haustierfähigkeiten vorgenommen. Zu starke Fähigkeiten wurden abgeschwächt.
  • Gladiatoren-Reittiere sind nicht mehr auf einen Charakter, sondern auf den Account gebunden.
  • Viele Einhorn-Reittiere haben das Fliegen erlernt.
  • Der Karawanenbrutosaurus (Zügel des mächtigen Karawanenbrutosaurus) wird nicht mehr zum Kauf angeboten.
  • Patch 9.0.1 Addons können durch den Befehl "/Reload" ohne Neustart installiert und aktualisiert werden.
  • Gamepads werden nun unterstützt. Diese lassen sich nun über die Tastenbelegung einrichten.
  • Es werden nun auch die Dungeoneingänge älterer Erweiterungen auf der Karte angezeigt.
  • Bei der Charakterauswahl sehen wir nun bei jedem Charakter ob er Post erhalten hat und vom wem sie kommt.
  • Mit dem Befehl /countdown "Sekunden" wird nun ein Countdown für alle Gruppen- und Schlachtzugsmitglieder gestartet.
  • Eine Kompassnadel auf dem Bildschirm zeigt uns nun unser Questziel an.
  • Wir können nun Markierungen auf der Weltkarte setzen und anderen Spielern zuschicken.

Patch 9.0.1 Release

Wann erscheint Patch 9.0.1? Der Pre-Expansion Patch zu Shadowlands erscheint auf den europäischen World of Warcraft Realms am 14. Oktober. Dieser WoW Patch erscheint spätestens Oktober oder November 2020. Wir gehen jedoch davon aus, dass die Veröffentlichung früher ist.

Der Hintergrund-Download von diesem Patch hat bereits am 16.09.2020 begonnen. Wer am Veröffentlichungstermin keine Zeit verstreichen möchte, sollte den Patch vorab über den Battle.net Launcher herunterladen.

Patch 9.0.1 Testphase

Die Testphase zu Patch 9.0.1 hat am 11.08.2020 begonnen. Dies darf man jedoch nicht mit dem Betatest zu Shadowlands verwechseln. Beim Betatest werden alle neuen Inhalte aus der neuen World of Warcraft Erweiterung getestet. Während der Testphase auf den PTRs sind nur Inhalte bis Stufe 50 verfügbar.

World of Warcraft: Shadowlands
Zurück zur Übersicht

Cinematic-Trailer

Dieser Cinematic-Trailer zeigt was vor dem Pre-Event zu Shadowlands passiert.

Zurück zur Übersicht

Systemanforderungen

Mit Release des von Patch 9.0.1 werden in World of Warcraft die Systemvoraussetzungen angehoben. Die neuen Anforderungen für PC und Mac sind wie folgt.

Anforderungen für Windows
  Mindestvoraussetzungen Empfohlene Voraussetzungen
Betriebssystem Windows® 7 64-bit Windows® 10 64-bit
Prozessor Intel® Core™ i5-3450 oder AMD FX™ 8300 Intel® Core™ i7-6700K oder AMD Ryzen™ 7 2700X oder besser
Grafik NVIDIA® GeForce® GTX 760 2 GB oder AMD Radeon™ RX 560 2 GB oder Intel® UHD Graphics 630 (45W TDP) * Benötigt Treiberunterstützung durch den Hersteller. NVIDIA® GeForce® GTX 1080 8 GB oder AMD Radeon™ RX Vega 64 8 GB oder besser
Arbeitsspeicher 4GB RAM (8GB für integrierte Grafik) 8 GB RAM
Festplatte Solid State Drive (SSD) 100GB verfügbar
oder
Hard Disk Drive (HDD) 100GB verfügbar
(abhängig von der Leistung des Laufwerks kann die Spielerfahrung auf der Festplatte beeinträchtigt werden)
Solid State Drive (SSD) 100GB verfügbar
Internet Breitband-Internetverbindung
Eingabegeräte Tastatur und Maus werden benötigt. Andere Eingabegeräte werden nicht unterstützt. Maus mit mehreren Tasten und Scrollrad.
Auflösung Die minimale Auflösung beträgt 1024 x 768.
Anforderungen für Mac
Betriebssystem macOS® 10.12 (neueste Version) macOS® 10.14 (neueste Version)
Prozessor Intel® Core™ i5-4670 Intel® Core™ i7-6700K oder besser
Grafik NVIDIA® GeForce® GT 750M 2 GB oder AMD Radeon™ R9 M290 2 GB oder Intel® UHD 630 (macOS 10.13 oder höher, 45W), Metal-fähige GPU AMD Radeon™ RX Vega 64 8 GB oder besser
Arbeitsspeicher 4GB RAM (8GB für integrierte Grafik) 8 GB RAM
Festplatte Solid State Drive (SSD) 100GB verfügbar
oder
Hard Disk Drive (HDD) 100GB verfügbar
(abhängig von der Leistung des Laufwerks kann die Spielerfahrung auf der Festplatte beeinträchtigt werden)
Solid State Drive (SSD) 100GB verfügbar
Internet Breitband-Internetverbindung
Eingabegeräte Tastatur und Maus werden benötigt. Andere Eingabegeräte werden nicht unterstützt. Maus mit mehreren Tasten und Scrollrad.
Auflösung Die minimale Auflösung beträgt 1024 x 768.
Zurück zur Übersicht

Patch 9.0.1 Inhalte

Mit Pre-Expansion-Patches werden vor allem technische Neuerungen für World of Warcraft aktiv. Dazu gehören Klassenänderungen, Neuerungen beim Interface, aber auch neue Erfolge und einige spielbare Inhalte wie die Pre-Expansion-Kampagne zu Shadowlands.

Einführungsquestreihe zu Shadowlands

Das Pre-Event in Patch 9.0.1

Azeroth wird von der Geisel überrannt. Die Suche nach der Quelle des Bösen führt uns zur Eiskrone, also dorthin wo alles begonnen hat. Wir treffen auf Bolvar Fordragon, der nicht gestorben ist, sondern nur besiegt wurde. Er bietet uns Einblicke in die aktuelle Situation. Mit dem Helm hatte Bolvar die Kontrolle über die Untoten und konnte diese fern halten. Gleichzeitig konnte er mit dem Helm in die Schattenlande sehen und weis somit was uns dort erwartet. Bolvar hilft uns mit den Todesrittern, die er nun anführt, in die neue Welt einzudringen.

Belohnungen für die Teilnahme am Pre-Event

Für die Teilnahme am Pre-Event für Battle for Azeroth wurden wir mit einem neuen Reittier belohnt. Wir hoffen an dieser Stelle, dass wir auch beim Pre-Event für Shadowlands entsprechend belohnt werden.

Level-Squish

In Battle for Azeroth gab es einen so genannten Stat-Squish, wodurch Werte von Gegenständen und Fähigkeiten verringert wurden. Mit Shadowlands folgt nun der Level-Squish samt neuen Levelsystem. Dabei wird die Charakterstufe von 120 auf 50 reduziert. Die neue Höchststufe liegt bei Level 60. Durch den Level-Squish hat Blizzard die Möglichkeit uns mit jeder Stufe zu belohnen. Zudem dauert das Leveln eines neuen Charakters nur noch halb so lange. Aus diesem Grund wurden auch die Erbstücke angepasst. Diese haben statt einem Erfahrungspunkte-Bonus verschiedene Setboni erhalten.

Levelsystem

Das Leveln wird nicht nur durch den Level-Squish vereinfacht, sondern auch durch ein komplett neues Levelsystem. Neue Spieler beginnen im Startgebiet namens Insel des Verbannten, wo sie ein Einführungsabenteuer erleben. Ab Stufe 10 suchen wir uns die World of Warcraft Erweiterung aus, in der wir spielen wollen. Mit Level 50 geht es dann bis zur neuen Höchststufe 60 in den Schattenlanden weiter.

  1. Level 1-10: Beginnergebiet (Insel des Verbannten)
  2. Level 10-50: Auswahl jede WoW Addons
  3. Level 50-60: Schattenlande
Leveln in WoW Shadowlands

Neue Erfolge aus Shadowlands

Sämtliche Erfolge aus Shadowlands werden bereits mit Patch 9.0.1 hinzugefügt. Die meisten davon lassen sich erst in den neuen Gebieten erledigen. Für Erfolgsjäger gibt es jedoch einige Erfolge, die sie schon früher erledigen können.

Zurück zur Übersicht

Klassenänderungen in Shadowlands

Pre-Event von Shadowlands

Kurz nach der Veröffentlichung von Patch 9.0.1 beginnt das Pre-Event von Shadowlands. Dieses Event wird im wöchentlichen Rhythmus erweitert und belohnt uns mit unterschiedlichen Dingen. So erhalten wir z.B. Ausrüstungsgenstände mit Item-Level 100 und ein passendes Haustier. Die komplette Questreihe und weitere Infos gibt es in unserem Guide zum Pre-Event von Shadowlands.Kurz nach der Veröffentlichung von Patch 9.0.1 beginnt das Pre-Event von Shadowlands. Dieses Event wird im wöchentlichen Rhythmus erweitert und belohnt uns mit unterschiedlichen Dingen. So erhalten wir z.B. Ausrüstungsgenstände mit Item-Level 100 und ein passendes Haustier. Die komplette Questreihe und weitere Infos gibt es in unserem Guide zum Pre-Event von Shadowlands.

Fauliger Geist
Zurück zur Übersicht

Item-Level ab Patch 9.0.1

Nicht nur unser Charakter verliert ordentlich Stufen mit WoW Patch 9.0.1, sondern auch das Itemlevel unserer Ausrüstung verringert sich. Dadurch verringern sich somit auch sämtliche Werte und Boni auf den Gegenständen. Welche Gegenstandsstufe unsere Ausrüstung ab diesen Patch hat zeigt die folgende Tabelle.

Addon Vor Shadowlands Ab Patch 9.0
WoW Classic 58-59 34-35
Burning Crusade 80-89 38-39
Wrath of the Lich King 100-102 41
Cataclysm 108-114 42
Mists of Pandaria 116-130 43-45
Warlords of Draenor 138-147 46-47
Legion 168-240 50-54
Battle for Azeroth (Mythisch Uldir) 385 66
Battle for Azeroth (Mythisch Nya'lotha) 475/485 130/140
Zurück zur Übersicht

Reiten & Fliegen freischalten

Mit Patch 9.0.1 gibt es einige Anpassungen was das Reisen betrifft. So sind Pfadfinder-Erfolge keine Voraussetzungen mehr zum Erlernen des Fliegens in Draenor und auf den Verheerten Inseln. Zudem wurde die Reittier-Fähigkeit „gekonntes Reiten“ entfernt, sodass man sich 5.000 Gold spart. Eine Anpassung gibt es noch bei allen Einhorn-Reittieren. Diese haben mit diesem Patch das Fliegen erlernt.

Reittierfähigkeiten in Shadowlands

Mit dem Level-Squish erlernen die wir Reittier-Fähigkeiten mit den folgenden Stufen.

Fertigkeit Geschwindigkeit Kosten Voraussetzung
Unerfahrenes Reiten 60% kostenlos 10
Geübtes Reiten 100% 50 Gold 20
Erfahrenes Reiten 150% 250 Gold 30
Meisterhaftes Reiten 310% 5.000 Gold 40
Zurück zur Übersicht

Freischaltung der Talente

Mit dem Level-Squish in Shadowlands werden auch die Voraussetzungen zur Freischaltung der Talete im Talentbaum angepasst. Eine neue Talentreihe gibt es in Shadowlands nicht. Die wenigen neuen Talente ersetzen somit die bisher bekannten Talente. Die Talentreihen werden ab Patch 9.0.1 mit den folgenden Stufen freigeschaltet.

  • 1. Talentreihe: Level 15
  • 2. Talentreihe: Level 25
  • 3. Talentreihe: Level 30
  • 4. Talentreihe: Level 35
  • 5. Talentreihe: Level 40
  • 6. Talentreihe: Level 45
  • 7. Talentreihe: Level 50
Zurück zur Übersicht

Charakteranpassung

Die Möglichkeiten zur Charaktergestaltung wurden in Shadowlands bei allen Völkern erweitert. Passend dazu wurde das komplette System der Charaktererstellung mit neuen Funktionen und Informationen erneuert.

  • Bei der Charaktererstellung wurde der Hintergrund ausgetauscht.
  • Klassen zeigen nun durch Animationen besondere Fähigkeiten in Aktion.
  • Durch einen Rechtsklick auf dem Volk sehen wir nun alle Volksboni.
  • Es gibt zahlreiche neue Anpassungsmöglichkeiten für alle WoW Völker wie Hautfarben, Frisuren und Augenfarben.
  • Es gibt neue Anpassungsmöglichkeiten für bestimmte Völker wie Tätowierungen, Schmuck, Bärte, Narben oder Blumenschmuck für den Kopf.
  • Alle Anpassungsmöglichkeiten werden nun in Dropt-Down-Menüs gezeigt.
  • Worgen können jetzt das Aussehen ihrer Worgen- und Menschengestalt unabhängig voneinander anpassen.
  • Viele Anpassungsoptionen sind nicht mehr verbunden. So sind Farbe der Gesichtstätowierungen und Augenfarbe nun unabhängig von der Haarfarbe.
  • Die Geschlechtsumwandlung war bisher ein kostenpflichtiger Dienst im Blizzard Shop. Ab Patch 9.0.1 wird die Geschlechtsumwandlung kostenlos beim Barbier in den Hauptstädten von World of Warcraft angeboten.
  • Beim Barbier können Druiden nun auch ihre Gestallten anpassen.
Charakteranpassung der Menschen Charakteranpassung der Trolle Charakteranpassung der Untoten Charakteranpassung der Zwerge
Zurück zur Übersicht

Patchnotes zu Patch 9.0.1

Die offiziellen deutschen Patchnotes zu Patch 9.0.1 sind so umfangreich, dass wir sie in einem eigenen Artikel untergebracht haben.

Zurück zur Übersicht

© 2003-2021 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth, Shadowlands and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum