World of Warcraft
Battle for Azeroth
Patch 8.3

WoW Patch 9.0

Geschrieben von Telias am 03.01.2020 um 15:39

Allgemeines

Patch 9.0 ist der Pre-Expansion-Patch zu Shadowlands. Dieser Patch erscheint ungefähr einen Monat vor der Veröffentlichung dieser Erweiterung. Es wird zwar die komplette Erweiterung mit diesem Patch heruntergeladen, die meisten Features werden jedoch erst mit dem Release freigeschaltet.

Neuerungen und Änderungen mit Patch 9.0

Nachfolgend die Neuerungen und Änderungen aus Patch 9.0 im Überblick. Weitere Details gibt es in den verlinkten Artikeln, oder weiter unten in dieser Übersicht.

Patch 9.0 Release

Der genaue Veröffentlichungstermin ist noch nicht bekannt. Der Patch erscheint spätestens Oktober oder November 2020. Wir gehen jedoch davon aus, dass die Veröffentlichung früher ist.

World of Warcraft: Shadowlands
Zurück zur Übersicht

Patch 9.0 Inhalte

Mit Pre-Expansion-Patches werden vor allem technische Neuerungen aktiv. Dazu gehören Klassenänderungen, Neuerungen beim Interface, aber auch neue Erfolge und einige spielbare Inhalte wie die Pre-Expansion-Kampagne.

Das Pre-Event in Patch 9.0

Azeroth wird von der Geisel überrannt. Die Suche nach der Quelle des Bösen führt uns zur Eiskrone, also dort wo alles begonnen hat. Wir treffen auf Bolvar Fordragon, der nicht gestorben ist, sondern nur besiegt wurde. Er bietet uns Einblicke in die aktuelle Situation. Mit dem Helm hatte Bolvar die Kontrolle über die Untoten und konnte diese fern halten. Gleichzeitig konnte er mit dem Helm in die Schattenlande sehen und weis somit was uns dort erwartet. Bolvar hilft uns mit den Todesrittern, die er nun anführt, in die neue Welt einzudringen.

Belohnungen für die Teilnahme am Pre-Event

Für die Teilnahme am Pre-Event für Battle for Azeroth wurden wir mit einem neuen Reittier belohnt. Ob es Belohnungen beim Pre-Event für Shadowlands gibt, ist jedoch noch nicht bekannt.

Level-Squish

In Battle for Azeroth gab es einen so genannten Stat-Squish, wodurch Werte von Gegenständen und Fähigkeiten verringert wurden. Mit Shadowlands folgt nun der Level-Squish. Dabei wird die Charakterstufe von 120 auf 50 reduziert. Die neue Höchststufe liegt bei Level 60. Durch den Level-Squish hat Blizzard die Möglichkeit uns mit jeder Stufe zu belohnen. Zudem dauert das Leveln eines neuen Charakters nicht mehr so lange.

Levelsystem

Das Leveln wind nicht nur durch den Level-Squish vereinfacht, sondern auch durch ein komplett neues Levelsystem. Wir starten in einem neuen Beginnergebiet in dem wir ein Einführungsabenteuer erleben. Ab Stufe 10 suchen wir uns die Erweiterung aus, in der wir spielen wollen. Mit Level 50 geht es dann bis zur neuen Höchststufe 60 in den Schattenlanden weiter.

  1. Level 1-10: Beginnergebiet (Das Exil)
  2. Level 10-50: Auswahl jeder WoW Erweiterung
  3. Level 50-60: Schattenlande
Leveln in WoW Shadowlands

Klassenänderungen in Shadowlands

Damit wir ideal auf die neue Erweiterung vorbereitet sind, werden sämtliche Klassenänderungen mit Patch 9.0 durchgeführt. In Shadowlands kehren viele Klassen-Fähigkeiten zurück, die zuvor aus dem Spiel entfernt wurden.

Neue Erfolge aus Shadowlands

Sämtliche Erfolge aus Shadowlands werden bereits mit Patch 9.0 hinzugefügt. Die meisten davon lassen sich erst in den neuen Gebieten erledigen. Für Erfolgsjäger gibt es jedoch einige Erfolge, die sie schon früher erledigen können.

Neue Charakteranpassungen

Die Möglichkeiten zur Charaktergestaltung wurden in Shadowlands bei allen Völkern erweitert. Einige Völker haben zusätzliche Optionen bekommen. Trolle dürfen sich Tattoos für den ganzen Körper aussuchen, Untote haben die Wahl ob sie ihre Knochen zeigen wollen oder nicht. Bei allen Völkern ist es in Shadowlands außerdem möglich die Hautfarbe und die Augenfarbe anzupassen. Zudem wurden bei den Völkern mehrere neue Frisuren und andere volksspezifische Dinge wie Stoßzähne (Trolle) bei der Charakterauswahl hinzugefügt.

Neue Systemvoraussetzungen

Mit Release des Pre-Patches werden in World of Warcraft die Systemvoraussetzungen angehoben. Die neuen Anforderungen für PC und Mac sind wie folgt.

Windows
  Mindestvoraussetzungen Empfohlen
Betriebssystem Windows® 7 64-bit
Prozessor Intel i5-760 oder AMD FX™-8100 oder besser Intel® i7-4770 oder AMD FX™-8310 oder besser
Grafik NVIDIA® GeForce® GTX 560 2GB oder AMD™ Radeon™ HD 7850 2GB oder Intel® HD Graphics 530 (45W TDP) NVIDIA® GeForce® GTX 960 4GB oder AMD™ Radeon™ R9 280 oder besser
Arbeitsspeicher 4 GB RAM (8GB für Intel HD Graphics 530) 8 GB RAM
Festplatte 70GB verfügbarer Speicher auf 7200 RPM HDD 70GB verfügbarer Speicher auf SSD
Internet Breitband-Internetverbindung
Eingabegeräte Tastatur und Maus werden benötigt. Andere Eingabegeräte werden nicht unterstützt. Maus mit mehreren Tasten und Scrollrad.
Auflösung Die minimale Auflösung beträgt 1024 x 768.
Mac
Betriebssystem OS X® 10.12 (neueste Version) macOS® 10.13 (neueste Version)
Prozessor Intel® Core™ i5-760 Intel® Core™ i7-4770 oder besser
Grafik NVIDIA® GeForce® GT 750M oder besser AMD Radeon™ R9 M290 oder besser Intel® HD 530 (macOS 10.13 oder höher, 45W) 2GB VRAM GPU mit Unterstützung für Metal AMD Radeon™ R9 M395X oder better 4GB VRAM GPU mit Unterstützung für Metal
Arbeitsspeicher 4 GB RAM 8 GB RAM
Festplatte 70GB verfügbarer Speicher auf 7200 RPM HDD 70GB verfügbarer Speicher auf SSD
Internet Breitband-Internetverbindung
Eingabegeräte Tastatur und Maus werden benötigt. Andere Eingabegeräte werden nicht unterstützt. Maus mit mehreren Tasten und Scrollrad.
Auflösung Die minimale Auflösung beträgt 1024 x 768.
Zurück zur Übersicht

Patchnotes zu Patch 9.0

Die offiziellen deutschen Patchnotes zu Patch 9.0 folgen sobald sie bekannt sind. Patchnotes werden meist kurz vor der Veröffentlichung eines Patches bekannt gegeben.

Zurück zur Übersicht
Patch 8.3 Reittiere



© 2003-2020 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum