World of Warcraft
Battle for Azeroth
Patch 8.3

Neuer Verderbnis-Effekt ab 200 Verderbnis tötet Spieler sofort

Geschrieben von Telias am 10.07.2020 um 08:47

Vor einigen Tagen haben wir über One-Hit-Kills in der Arena von Rextroy berichtet. Kein WoW Spieler hat eine Chance gegen ihn gehabt. Rextroy hatte auf neun Slots den dritten Rang der kaufbaren Verderbnis Unendliche Sterne aktiv. Dadurch erhöhte sich sein Schaden so stark, sodass seine Gegner mit einem Treffer vernichtet wurden. Der einzige Nachteil bei diesem Trick war, dass Rextroy selbst eine Verderbnis von 675 hatte. Mit einem Schutz-Paladin juckt ihn dies jedoch wenig, da er den erlittenen Schaden durch die vielen defensiven Fähigkeiten und Immunitäten verringerte oder blockte.

Neuer Debuff mit 200 Verderbnis

Blizzard war darüber gar nicht erfreut und verhindert nun mit einem Hotfix, dass Nachahmer das gleiche machen. Ab sofort gibt es einen neuen Debuff ab 200 Verderbnis. Dieser entzieht dem Charakter je Sekunde 25% Lebenskraft, sodass er nach vier Sekunden das Zeitliche segnet.


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Zurück zur Übersicht


Kommentare:

© 2003-2020 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth, Shadowlands and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum