Thema Vulpera: Dataminer liegen wohl nicht immer richtig


Geschrieben von Tiggi am 07.02.2018 um 10:39

In der siebten Erweiterung Battle for Azeroth könnt ihr aus verschiedenen Verbündeten Völkern wählen, um neue Charaktere zu erstellen und etwas Abwechslung nach Azeroth zu bringen. In den Daten des Alpha-Clients des Spiels wurden in der Vergangenheit schon allerlei Details zu den ersten Verbündeten Völkern gefunden, die mit dem Release von Battle for Azeroth implementiert werden. Dazu zählen die Dunkeleisenzwerge und Zandalaritrolle, während vier weitere Völker seit dem Vorverkauf bereits in WoW: Legion zugänglich sind.

Vulpera kein Volk

In der Nacht zum 7. Februar 2018 wurde eine neue Version des Clients zugänglich und die Dataminer fanden die Vulpera als neues Volk. Schon kurz danach wurde auch bekannt, dass es für Vulpera ebenfalls Optionen zu Charakteranpassungen in Battle for Azeroth geben würde. Demnach wurden die ersten Spekulationen laut, ob es sich bei den Fuchswesen um ein neues spielbares Volk handeln würde.

Allerdings scheint dies nicht der Fall zu sein, wie Community Manager Toschayju im offiziellen WoW-Forum erklärte. Es sei für die Entwicklung einfacher, bestimmte Völker so zu entwickeln, als seien sie normale, spielbare Charaktere. Dies bedeute aber nicht, dass ein Volk zukünftig spielbar sein könnte, nur weil es in den Datenbanken gefunden würde. Dies war übrigens auch schon bei den dicken und dünnen Menschen in Kul Tiras der Fall.

Wie wir bereits erwähnt haben, als während der Entwicklung von Patch 7.3 Informationen über für die Lichtgeschmiedeten Draenei und Leerenelfen gedatamined wurden, ist es für uns (für das Voranbringen der Geschichte im Spiel) von Vorteil, bestimmte Völker so aufzusetzen/zu entwickeln, als wären sie normale, spielbare Charaktere. Während die Lichtgeschmiedeten Draenei und Leerenelfen später tatsächlich zu verbündeten Völkern und somit spielbar wurden, wollen wir diese Ansätze auch weiterhin für 'nicht spielbare' Völker nutzen. Bedeutet im Klartext: Wenn ein Volk auf diese Art (via Datamining) in den Spieldateien gefunden wurde, nehmt es bitte nicht als Hinweis darauf, dass es in Zukunft auch wirklich spielbar sein wird.

Quelle: Battle.net 


Verpasst jetzt keinen News-Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Levelguide für Battle for Azeroth



Kommentare:
DPS-Ranking für Battle For Azeroth Klassenguides für Battle for Azeroth Levelguide für Battle for Azeroth Fliegen in Battle for Azeroth Battle for Azeroth Release

© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum