World of Warcraft
Battle for Azeroth
Patch 8.3

WoW Die Getreuen der Klaxxi Guide

Geschrieben von Telias am 03.04.2020 um 18:06

Allgemeines zum Boss

Die neun überlebenden Getreuen der Klaxxi'va sind uralte Champions der Mantis, die an der Seite des Erweckers gegen den Wahn der Kaiserin Shek'zeer kämpften. Doch wie die aller Mantis reicht die Loyalität der Getreuen noch viel weiter. Als Garrosh das Herz von Y'Shaarj an sich nahm, folgten die Getreuen dem Raunen ihres alten Meisters bis in die eisernen Hallen unter Orgrimmar.

Zurück zur Übersicht

Guide für LFR Schwierigkeitsgrad

Die Getreuen der Klaxxi Guide für den LFR-Schwierigkeitsgrad

Video-Guide

Aufstellung & Positionierung

Der Raid stellt sich verteilt um die Insekten auf. Das aktuelle Target wird von einem Tank genommen und die zwei verbleibenden Insekten vom Off-tank.

Bossguide

Insgesamt müsst ihr 9-Insekten bekämpfen, wobei immer 3 aktiv sind. Sobald ein Insekt stirbt, werden die restlichen auf 100% geheilt und ein neuer Klaxxi-Diener kommt. Somit setzt der Raidlead immer ein Raidmark auf das aktuelle Ziel und die anderen werden vom Raid ignoriert.

Zurück zur Übersicht

Guide für normalen Schwierigkeitsgrad

Die Getreuen der Klaxxi Guide für normalen Schwierigkeitsgrad.

Video-Guide

Das folgende Video ist für den normalen Schwierigkeitsgrad.

Setup

Setup für 10er Raids Setup für 25er Raids
2 Tanks 2 Tanks
3 Heiler 6 Heiler
5 DD
Beliebig
17 DD
Beliebig

Aufstellung & Positionierung

Bei diesem Kampf müsst ihr mehrmals zwischen "zusammen stehen" und "verteilen" wechseln. Dies hängt von den Gegnern ab, die ihr gerade bekämpft.

Tank

Die Tanks schnappen sich die heranfliegenden Insekten.

Heiler

Heilen und Debuffs dispellen.

Damage Dealer

Legt euren Fokus-Schaden immer auf den Gegner, welcher eurer Gruppe am meisten Probleme macht.

Hinweise

Der Boss-Kampf unterteilt sich in mehrere "Add-Wellen". Ihr werdet immer von drei-Getreuen gleichzeitig angegriffen und je nachdem welche "Insekten" ihr bekämpft müsst ihr euch auf andere Fähigkeiten einstellen.

Wichtig: Sobald ihr einen Getreuen tötet, werden die anderen hochgeheilt und stärker.

  • Kil'ruk der Windschnitter: Hier verteilt ihr euch wegen "Tod von oben" und sobald jemand von "Solarplexus" betroffen ist nutzt einen CD.
  • Xaril der Vergiftete Geist: Sobald ihr gegen diesen Getreuen kämpft, bekommt jeder im Raid eine zufällige Gift Injektion (Rot, Blau oder Gelb). Nach einer gewissen Zeit wird ein "Katalysator" (eine der vorher genannten Farben) gewählt und ihr müsst dementsprechend reagieren.
  • Kaz'tik der Manipulator: Während dieser Getreue aktiv ist, beschwört er Adds. Nach einer gewissen Zeit wird ein Spieler mit einem dieser Adds verlinkt und steuert darauf zu. Nun müsst ihr das Add töten, bevor es der Spieler erreicht und stirbt.
  • Korven der Erste: Sobald er aktiv ist und einer der Verbündeten stirbt, schließt sich "Korven" in Bernstein ein und sollte er nicht rausgeholt werden so heilt er sich voll.
  • Ka'roz die Heuschrecke: Auf die Fähigkeiten "Blitz" und "Wirbel" achten.
  • Buffs: Nicht nur die Getreuen werden stärker wenn ihr sie tötet, auch eure Gruppe bekommt Buffs.
Zurück zur Übersicht

Guide für heroic Schwierigkeitsgrad

Die Getreuen der Klaxxi Guide für heroischen Schwierigkeitsgrad.

Video-Guide

Setup

Setup für 10er Raids Setup für 25er Raids
2 Tanks 2 Tanks
3 Heiler 6 Heiler
5 DD
Beliebig
17 DD
Beliebig

Aufstellung & Positionierung

Im heroischen Modus müsst ihr sehr genau auf eure Positionierung achten. Sobald ein Spieler AIM bekommt, hierbei wird er mit einem gelben Strahl markiert müssen mindestens 4-Spieler sich in diesen stellen und somit den Schaden aufteilen.

Tank

Die Tanks schnappen sich die heranfliegenden Insekten.

Heiler

Heilen und Debuffs dispellen.

Damage Dealer

Legt euren Fokus-Schaden immer auf den Gegner, welcher eurer Gruppe am meisten Probleme macht.

Hinweise

Beim heroischen Kampf gegen die Getreuen der Klaxxi ist es von Vorteil "Burst-Klassen" dabei zu haben. Sobald der Kampf startet, stellt ihr einen Spieler ab welcher am Anfang Schaden auf Hisek der Schwarmwächter macht bis das erste Blut spawnt. Danach habt ihr kurz Zeit um Skeer der Blutsucher zu töten, bevor der zweite Blutspawn ihn erreicht (siehe HC-Video). Nachdem ihr auch den zweiten Getreuen (Rik'kal der Sezierer) getötet habt, bringt ihr die nächsten 2 Insekten (Korven der Erste und Hisek der Schwarmwächter) auf ca. 60%. Sobald das geschehen ist bringt ihr einen der Zwei auf 50% und dieser wird dann in Bernstein eingeschlossen. Jetzt tötet ihr den anderen, da sich der in Bernstein eingeschlossene wieder komplett hochheilt. Nach diesem Zeitpunkt tötet ihr immer den neu erscheinenden Getreuen der Klaxxi.

  • Kil'ruk der Windschnitter: Hier verteilt ihr euch wegen Tod von oben und sobald jemand von Solarplexus betroffen ist nutzt einen Cooldown.
  • Xaril der Vergiftete Geist: Sobald ihr gegen diesen Getreuen kämpft, bekommt jeder im Raid eine zufällige Gift Injektion (Rot, Blau oder Gelb). Nach einer gewissen Zeit wird ein Katalysator (eine der vorher genannten Farben) gewählt und ihr müsst dementsprechend reagieren.
  • Kaz'tik der Manipulator: Während dieser Getreue aktiv ist, beschwört er Adds. Nach einer gewissen Zeit wird ein Spieler mit einem dieser Adds verlinkt und steuert darauf zu. Nun müsst ihr das Add töten, bevor es der Spieler erreicht und stirbt.
  • Korven der Erste: Sobald er aktiv ist und einer der Verbündeten stirbt, schließt sich Korven in Bernstein ein und sollte er nicht rausgeholt werden so heilt er sich voll.
  • Ka'roz die Heuschrecke: Auf die Fähigkeiten Blitz und Wirbel achten.
  • Buffs: Nicht nur die Getreuen werden stärker wenn ihr sie tötet, auch eure Gruppe bekommt Buffs.
Zurück zur Übersicht

Die Getreuen der Klaxxi: Fähigkeiten

Zusammenfassung
Drei Getreue der Klaxxi schließen sich dem Kampf am Anfang der Begegnung an, während die anderen sechs alles von oben beobachten. Jedes Mal, wenn ein Getreuer der Klaxxi besiegt wird, heilen sich die anderen aktiven Getreuen und der nächste Getreue der Klaxxi springt herunter, um in den Kampf einzugreifen. Die Begegnung endet, wenn alle neun besiegt wurden.

Schadensklassen
Besiegt die von Skeer mittels Aderlass herbeigerufenen Blutklumpen, bevor sie ihr Ziel erreichen können. Nachdem Hisek Zielen, Feuern er und fügt allen Spielercharakteren, die sich auf der anvisierten Linie befinden, schweren Schaden zu, der auf alle Getroffenen aufgeteilt wird. Wenn Korven aktiv ist, zerstört den Bernbrocken, der durch von In Bern einschließen erschaffen wurde, sonst wird der anvisierte Getreue geheilt. Kaz'tiks hungrige Kunchongs verschlingen auf der Stelle jeden, der sie berührt – es sei denn, sie fressen gerade einen Spielercharakter, derHypnotisieren ist.

Heiler
Rik'kals Bernparasiten fixieren sich auf verschiedene Spielercharaktere und fügen ihnen durch Zehren schweren Schaden zu. Nachdem Hisek Zielen, Feuern er und fügt allen Spielercharakteren, die sich in der Schusslinie befinden, schweren Schaden zu, der gleichmäßig unter ihnen aufgeteilt wird. Kaz'tiks hungrige Kunchongs verschlingen auf der Stelle jeden, der sie berührt – es sei denn, sie fressen gerade einen Spielercharakter, derHypnotisieren ist.

Tanks
Rik'kals Injektion versagt, wenn Ihr eine aktive Mitigationsfähigkeit verwendet. Außerdem lässt sie nur dann Parasiten erscheinen, wenn Rik'kal beim Ablauf von Injektion noch lebt. Skeer und Rik'kal müssen von verschiedenen Spielercharakteren getankt werden, genau wie Xaril und Kil'ruk, da jeder dieser Getreuen sein Ziel den Angriffen des jeweils anderen gegenüber verwundbar macht. Wenn ein hungriger Kunchong volle Energie erreicht, wird er sichHäutung und zu einem großen Kunchong werden, der getankt werden muss.

Die Getreuen der Klaxxi

Entschlossenheit der Getreuen
Jedes Mal, wenn einer der Getreuen der Klaxxi besiegt wurde, erhöht sich der Schaden aller anderen Getreuen der Klaxxi um einen Protentwert und sie werden komplett geheilt.

Entschlossenheit der Getreuen
Jedes Mal, wenn ein Getreuer der Klaxxi besiegt wurde, werden alle anderen aktiven Getreuen der Klaxxi komplett geheilt. Alle aktiven Getreuen erhalten einen stapelbaren Bonus, der ihren Schaden alle 50 Sek. um einen Protentwert erhöht.

Kampfbereit
Getreue der Klaxxi mit diesem Effekt werden dem Kampf als Nächste beitreten. Bevor der Kampf beginnt, sind drei Getreue der Klaxxi mit diesem Effekt markiert. Sobald der Kampf beginnt, treten diese dem Kampf bei und ein weiterer Getreuer erhält den Effekt, um zu signalisieren, dass er als Nächster dem Kampf beitreten wird. Jedes Mal, wenn ein weiterer Getreuer der Klaxxi dem Kampf beitritt, wird einer der noch nicht teilnehmenden Getreuen der Klaxxi diesen Effekt erhalten.

Macht der Getreuen
Nachdem einer der Getreuen besiegt wurde, kann ein Spielercharakter die Fähigkeiten des gefallenen Getreuen wie seine eigenen verwenden. Nur ein Spielercharakter kann einmal pro Begegnung jeweils nur die Kräfte eines Getreuen aufnehmen. Jede der Fähigkeiten der Getreuen kann nur von bestimmten Klassen verwendet werden.

Skeer der Blutsucher

Geschlagen
Die Angriffe von Skeer dem Blutsucher bereiten die Opfer für die Manipulation durch Rik'kal den Sezierer vor und machen diese verwundbarer für seine Attacken. Davon Betroffene erleiden pro Stapel von 'Geschlagen' einen Protentwert mehr Schaden durch Rik'kal den Sezierer.

Aderlass
Skeer schwingt seine Waffe in hohem Bogen und fügt dem Ziel körperlichen Schaden zu. Zusätzlich erscheinen Blutkreaturen im Raum. Jede Kreatur bewegt sich auf einen Getreuen zu und heilt ihn um einen Wert, der ihrer verbleibenden Gesundheit entspricht.$[!3 [Normal] In 10-Spieler-Schlachtzügen erscheinen zwei Blutkreaturen.$]$[!4 [Normal] In 25-Spieler-Schlachtzügen erscheinen drei Blutkreaturen.$]$[!5 [Heroisch] In 10-Spieler-Schlachtzügen erscheinen drei Blutkreaturen.$]$[!6 [Heroisch] In 25-Spieler-Schlachtzügen erscheinen vier Blutkreaturen.$]$[!7 [Schlachtzugsbrowser] 1 Blutkreatur erscheint.$]$[!14 [Flexibel] 2-3 Blutkreaturen erscheinen.$]

Blutrünstig
Spielercharaktere in einer Schadensrolle können diese Fähigkeit erhalten. Sobald 'Blutrünstig' aktiviert wird, haben alle Angriffe kurze Zeit lang die Chance, Blutkugeln erscheinen zu lassen, die kurze Zeit lang bestehen bleiben. Wenn ein Spielercharakter eine Blutkugel berührt, wird er um einen Protentwert seiner maximalen Gesundheit geheilt.

Rik'kal der Sezierer

Genetische Veränderung
Rik'kals genetische Manipulation an seinen Opfern lässt sie für die Angriffe von Skeer dem Blutsucher verwundbarer werden. Davon Betroffene erleiden pro Stapel von 'Genetische Veränderung' einen Protentwert mehr Schaden durch Skeer den Blutsucher.

Injektion
Rik'kal injiziert seinem Opfer ein Virus, das für jeden Stapel pro Sekunde Naturschaden verursacht. Wenn die Wirkung des Virus nachlässt, bildet es mehrere Parasiten, die aus dem Opfer herausschießen und zufällige Spielercharaktere angreifen. Spielercharaktere in einer Schutzrolle, die aktiv versuchen Schaden zu mitigieren, werden nicht von 'Injektion' betroffen.

Bernparasit
Bernparasiten entstehen durch 'Genetische Modifikation' und visieren einen zufälligen Spielercharakter an, wenn sie erscheinen. Bernparasiten wenden 'Zehren' auf ihre anvisierten Ziele an.

Genetische Modifikation
Rik'kals biotechnische Kenntnisse haben diesem Parasiten die Fähigkeit verliehen, sich alle 10 Sek. komplett zu regenerieren.

Zehren
Bernparasiten verursachen pro Sekunde körperlichen Schaden.

Mutation: Bernskorpion
Rik'kal wirft eine Phiole auf einen zufälligen Spielercharakter, wodurch dieser zu einem Bernskorpion mutiert. In diesem Zustand erleidet das Opfer Feuerschaden pro Sekunde und kann ausschließlich die Fähigkeiten eines Bernskorpions einsetzen. Der als Bernskorpion verursachte Schaden basiert entweder auf der Angriffskraft, der Distanzangriffskraft oder der Zaubermacht des Spielercharakters, je nachdem, welcher Wert der höchste ist.

Klaue
Bernskorpione können mit einer ihrer Klauen zuschnappen und 100% Schaden verursachen.

Klauenhieb
Der Bernskorpion fegt mit seinen beiden Klauen vor sich hin und her und fügt allen Zielen, die sich in diesem Bereich befinden, 150% Schaden zu. Ziele, die von 'Stich' betroffen sind, erleiden doppelten Schaden.

Stich
Der Bernskorpion sticht sein Ziel, das daraufhin pro Sekunde Naturschaden erleidet.

Beute
Mutierte Skorpione können mithilfe dieser Fähigkeit einen Bernparasiten sofort töten.$[!5,6 [Heroisch] Mutierte Opfer müssen diese Fähigkeit anwenden oder 'Fehlgeschlagene Mutation' endet tödlich.$]

Fehlgeschlagene Mutation
[Heroisch] Mutierte Opfer erleiden eine 'Fehlgeschlagene Mutation'. Die Opfer sterben, wenn sie 'Beute' nicht auf einen Bernparasiten anwenden können, bevor 'Fehlgeschlagene Mutation' abläuft.

Verrückter Wissenschaftler
Spielercharaktere in einer beliebigen Rolle können diese Fähigkeit erhalten. Sobald 'Verrückter Wissenschaftler' aktiviert wird, mutiert der Zaubernde zu einem riesigen Bernskorpion. Der vom Skorpion verursachte Schaden basiert auf dem Angriffswert oder der Zaubermacht des Zaubernden. Während er mutiert ist, erleidet der Spielercharakter durch den Schock pro Sekunde körperlichen Schaden. Die Mutation hält kurze Zeit lang an.

Hisek der Schwarmwächter

Mehrfachschuss
Hisek der Schwarmwächter feuert einen 'Schuss' auf mehrere zufällige Spielercharaktere ab, der körperlichen Schaden zufügt.

Schnellfeuer
Hisek feuert mehrere Salven in schneller Folge ab. Mit jeder weiteren Salve bewegen sich die Projektile etwas schneller. Spielercharaktere, die von Salven getroffen werden, erleiden pro Sekunde, die sie sich in einer Salve aufhalten, körperlichen Schaden.

Zielen
Hisek der Schwarmwächter wählt einen zufälligen Spielercharakter aus und betäubt ihn kurze Zeit lang. Wenn das Ziel zu nahe ist, wird es zurückgestoßen, bis es 45 Meter von Hisek entfernt ist. Nachdem Hisek das Anvisieren abgeschlossen hat, feuert er einen Strahl ab, der allen Zielen zwischen ihm und seinem Opfer körperlichen Schaden zufügt. Der Schaden wird gleichmäßig zwischen allen Zielen aufgeteilt und jedes getroffene Ziel erzeugt ein Schallresonanzfeld an seinem Standort, das allen Zielen, die sich im Umkreis von wenigen Metern befinden, körperlichen Schaden zufügt.

Facettenauge
Spielercharaktere in einer Schadensrolle können diese Fähigkeit erhalten. Sobald 'Facettenauge' aktiviert wurde, feuert der Spielercharakter einen Schuss auf das Ziel ab, der mehr körperlichen Schaden verursacht, je weiter das Ziel entfernt ist. Ein erfolgreicher Treffer belegt das Ziel darüber hinaus mit 'Todesurteil', wodurch jeglicher erlittene Schaden kurze Zeit lang um einen Protentwert erhöht wird.

Ka'roz die Heuschrecke

Blitz
Ka'roz stürmt auf zufällige Schlachtzugsmitglieder zu. Alle Spielercharaktere, die sich in seiner Bahn befinden, werden von 'Wirbeln' getroffen.

Wirbeln
Alle Spielercharaktere, die sich in seiner Bahn befinden, während 'Blitz' wirkt, werden herumgewirbelt und erleiden pro Sekunde körperlichen Schaden. Alle Spielercharaktere, die sich in der Nähe des wirbelnden Ziels befinden, erleiden denselben Schaden.

Bern schleudern
Ka'roz springt regelmäßig auf eine der Plattformen des Raumes und schleudert Bern auf seine Feinde. Überall, wo der Bern auftrifft, bildet sich eine Pfütze ätzenden Berns. Spielercharaktere, die eine Pfütze ätzenden Berns betreten, erleiden pro Sekunde, die sie sich darin befinden, Naturschaden.$[!3,4,7,14 [Alle außer Heroisch] Ka'roz wirft drei Bernbrocken.$]$[!5,6 [Heroisch] Ka'roz schleudert vier Bernbrocken und die Pfützen aus ätzendem Bern bleiben den gesamten Kampf lang bestehen.$]

Starke Beine
Spielercharaktere in einer Schadensrolle können diese Fähigkeit erhalten. Sobald 'Starke Beine' aktiviert wird, springt der Spielercharakter auf eine der Plattformen, von denen Ka'roz zuvor Bern geschleudert hat. Wenn sich auf dieser Plattform Bern befindet, kann der Spielercharakter diesen herunterschleudern, um eine 'Bernexplosion' herbeizuführen, die allen Feinden im Umkreis von wenigen Metern von der Einschlagsstelle Naturschaden zufügt. Wenn der Spielercharakter den Bern geschleudert hat oder sich keiner mehr auf der Plattform befindet, springt er automatisch herunter.$[!3,4,5,6,7,14 Geschleuderter Bern zerstört den Bern, den Korven beschworen hat, um sich oder seine Verbündeten zu heilen.$]

Korven der Erste

In Bern einschließen
Wenn die Gesundheit von Korven dem Ersten oder einem anderen Getreuen unter 50% fällt, wird Korven sich oder ihn kurze Zeit lang in Bern einschließen. Wenn der Bern nicht innerhalb von kurze Zeit zerstört wird, wird das Ziel komplett geheilt. Diese Fähigkeit kann nur einmal alle 30 Sek. eingesetzt werden. $[!3,4,5,6,7,14 Die Explosion, die durch 'Bern schleudern' ausgelöst wird, zerstört den durch 'In Bern einschließen' herbeigezauberten Bern. Die Fähigkeit 'Bern schleudern' kann von Ka'roz erworben werden, nachdem er bezwungen wurde.$] $[!5,6 [Heroisch] Der von dieser Fähigkeit herbeigezauberte Bern ist immun gegenüber allen Spielercharakterfähigkeiten.$]

Schildhieb
Korven der Erste rammt seinen Schild in sein primäres Ziel, stößt es zu Boden und betäubt es kurze Zeit lang. Das Opfer ist so lange kampfunfähig. Gleich nach dem Einsatz von 'Schildhieb' lässt Korven der Erste 'Heftiger Angriff' folgen.

Heftiger Angriff
Korven der Erste lässt auf seinen 'Schildhieb' 6 einzelne Hiebe auf alle Ziele, die sich vor ihm befinden, folgen. Der erste Hieb fügt einem Opfer alle paar Sek. körperlichen Schaden zu. Jeder weitere Hieb verursacht jeweils mehr körperlichen Schaden.

Bernmeister
Spielercharaktere in einer Schutzrolle können diese Fähigkeit erhalten. Wenn 'Bernmeister' aktiviert wird, umschließt sich der Zaubernde kurze Zeit lang mit Bern. Solange ihn der Bern umschließt, ist er immun gegen jeglichen Schaden.

Iyyokuk der Wache

Berechnung
Sobald Iyyokuk der Wache dem Kampf beitritt, registriert er die allgemeinen Attribute aller Spielercharaktere und notiert sich seine Berechnungen auf jedem Ziel. Diese Berechnungen werden mit einem Symbol, einer Farbe und einer Zahl festgehalten. Mögliche Symbole sind: - Mantis - Schwert - Stab - Trommel - Bombe Mögliche Farben sind: - Rot - Violett - Blau - Grün - Gelb Mögliche Zahlen liegen im Bereich von 1 bis 5.

Schwächen
Iyyokuk benutzt seine Macht über das Arkane, um die Gesundheit seiner Opfer um einen Protentwert ihres bisherigen Wertes zu verändern. Wenn das Ziel nur noch über weniger als 25% seiner Gesundheit verfügt, stirbt es sofort.

Wahnsinnige Berechnung: Brennendes Band
Iyyokuk geht seine vorhergehenden Kalkulationen durch und sucht ein anfängliches Ziel sowie weitere Ziele basierend auf den Kriterien des ersten Ziels aus, um zwischen ihnen Feuerlinien zu ziehen. Alle Ziele und Opfer, die in die Feuerlinien geraten, erleiden pro Sekunde Feuerschaden. Der Schaden verringert sich, je weiter die jeweiligen Endpunkte der Feuerlinien voneinander entfernt sind.$[!3,7 [Normal (10 Spieler), Schlachtzugsbrowser] Iyyokuk wählt alle Ziele aus, die in einem Kriterium den Kalkulationen des anfänglichen Ziels entsprechen.$]$[!14 [Flexibel] Iyyokuk wählt alle Ziele aus, die in mindestens einem von zwei Kriterien den Kalkulationen des anfänglichen Ziels entsprechen.$]$[!4 [Normal (25 Spieler)] Iyyokuk wählt alle Ziele aus, die in zwei der drei Kriterien den Kalkulationen des anfänglichen Ziels entsprechen.$]$[!5 [Heroisch (10 Spieler)] Iyyokuk wählt alle Ziele aus, die in zwei der drei Kriterien den Kalkulationen des anfänglichen Ziels entsprechen.$]$[!6 [Heroisch (25 Spieler)] Iyyokuk wählt alle Ziele aus, die in irgendeinem der drei Kriterien den Kalkulationen des anfänglichen Ziels entsprechen.$]$[!5,6 [Heroisch] Jedes Ziel zieht eine Feuerlinie zwischen sich und zwei anderen Zielen.$]

Genie
Spielercharaktere in einer Heilerrolle können diese Fähigkeit erhalten. Nach Aktivierung der Fähigkeit heilt der Zaubernde das anvisierte Ziel. Die Heilung wird dann für andere Schlachtzugsmitglieder kopiert.$[!3,4,7 [Normal] [Schlachtzugsbrowser] Die Heilung wird für alle Schlachtzugsmitglieder kopiert, die demselben Volk oder derselben Klasse wie das erste Ziel angehören.$]$[!5,6 [Heroisch] Die Heilung wird für alle Schlachtzugsmitglieder kopiert, die derselben Klasse wie das erste Ziel angehören.$]

Xaril der Vergiftete Geist

Toxische Injektion
Sobald Xaril dem Kampf beitritt, injiziert er allen Spielercharakteren zufällig eines von drei Toxinen: rot, blau oder gelb.

Ätzendes Blut
Xarils erfolgreiche Nahkampfangriffe injizieren dem Opfer ein ätzendes Gift. Die Injektion fügt dem Ziel pro Stapel kurze Zeit lang jede Sekunde Naturschaden zu. Wenn 'Ätzendes Blut' sich 10-mal stapelt, kommt es zu einer 'Blutigen Explosion'. Spielercharaktere in einer Schutzrolle, die ihre aktiven Mitigationsfähigkeiten einsetzen, sind gegen diesen Effekt immun.

Blutige Explosion
Wenn ein Spielercharakter zulässt, dass sich 'Ätzendes Blut' 10-mal stapelt, wird eine 'Blutige Explosion' ausgelöst, die allen Schlachtzugsmitgliedern Feuerschaden zufügt.

Zermürbende Angriffe
Xarils Dolchstöße klopfen das Fleisch seiner Opfer weich. Jeglicher Schaden, der von Kil'ruk dem Windschnitter verursacht wird, wird durch jeden Stapel von 'Zermürbende Angriffe' um einen Protentwert erhöht.

Katalysator wählen
Xaril der Vergiftete Geist wählt einen zufälligen Katalysator aus und vergiftet alle Schlachtzugsmitglieder mit einem Toxin, das der Farbe des Katalysators entspricht. Dieser Katalysator führt dazu, dass die Toxine auf allen Zielen je nach Typ reagieren.

Katalysierte Reaktion: Rot
Wenn dieses Toxin mit einem roten Katalysator reagiert, explodiert es und fügt allen Spielercharakteren, die sich im Umkreis von wenigen Metern befinden, Feuerschaden zu.

Katalysierte Reaktion: Blau
Wenn dieses Toxin mit einem blauen Katalysator reagiert, explodiert es und verursacht Frostschaden, der unter allen Spielercharakteren im Umkreis von wenigen Metern aufgeteilt wird.$[!3,5 In 10-Spieler-Schlachtzügen beläuft sich die maximale Anzahl von Spielercharakteren, die den Schaden unter sich aufteilen können, auf 2.$]$[!4,6 In 25-Spieler-Schlachtzügen beläuft sich die maximale Anzahl von Spielercharakteren, die den Schaden unter sich aufteilen können, auf 3.$]

Katalysierte Reaktion: Gelb
Wenn dieses Toxin mit einem gelben Katalysator reagiert, erzeugt es eine Wolke aus giftigen Dämpfen, die kurze Zeit lang bestehen bleibt. Spielercharaktere, die in die Wolke geraten, erleiden pro Sekunde Naturschaden, solange sie sich in ihr aufhalten.

Katalysierte Reaktion: Orange
Wenn entweder ein gelbes oder ein rotes Toxin mit diesem Katalysator reagiert, explodiert es in einem sich ausbreitenden Ring aus Feuer. Spielercharaktere können den Ring, der sich zu ihren eigenen Füßen formt, nicht sehen und brauchen auch nicht darauf zu reagieren. Allerdings müssen sie den Ringen ausweichen, die von ihren Verbündeten ausgehen.

Katalysierte Reaktion: Violett
Wenn entweder ein blaues oder ein rotes Toxin mit diesem Katalysator reagiert, wird das Opfer dazu gezwungen, vorwärts zu rennen, und hinterlässt dabei eine Spur aus Feuer, die kurze Zeit lang bestehen bleibt. Spielercharaktere, die diesen Bereich betreten, erleiden pro Sekunde Feuerschaden, solange sie sich in ihm aufhalten.

Katalysierte Reaktion: Grün
Wenn entweder ein blaues oder ein gelbes Toxin mit diesem Katalysator reagiert, formt sich eine Wolke schaurigen Nebels, die in zufällige Richtungen wandert. Spielercharaktere, die in den Nebel geraten, erleiden kurze Zeit lang pro Sekunde Naturschaden. Wenn Spielercharaktere in den Nebel geraten, werden sie durchgefroren. Dadurch erhöht sich der Schaden, den ihnen der schaurige Nebel zufügt, kurze Zeit lang um einen Protentwert. Jedes Mal, wenn ein Spielercharakter den Nebel betritt, wird dieser kleiner und verschwindet nach der dritten Verkleinerung.

Medizinische Koryphäe
Spielercharaktere in einer Heilerrolle können diese Fähigkeit erhalten. Sobald 'Medizinische Koryphäe' aktiviert wurde, hinterlässt jede Heilung in den nächsten $142598d einen 'Instabilen Umschlag' auf dem Ziel, der dem geheilten Wert entspricht. Das nächste Mal, wenn das Ziel Schaden nimmt, gibt der 'Instabile Umschlag' die gespeicherte Heilung frei und heilt das Ziel.

Kaz'tik der Manipulator

Hungrige Kunchongs
Diese hungrigen Kunchongs werden von Kaz'tik dem Manipulator herbeigerufen. Jedes Mal, wenn ein Kunchong stirbt, ruft Kaz'tik ein weiteres herbei.

Verschlingen
Sobald Kaz'tik der Manipulator 'Hypnotisieren' gegen einen Spielercharakter einsetzt, wird ein hungriger Kunchong ausgewählt, um sich an ihm satt zu fressen. Während der Kunchong frisst, erleidet das Ziel körperlichen Schaden und der Kunchong erhält pro Sekunde entsprechenden Energie. Wenn der Kunchong in der Zeit seiner Fütterung Schaden in Höhe von 30% seiner Maximalgesundheit erleidet, wird diese beendet und das Ziel ist nicht mehr von 'Hypnotisieren' betroffen.

Verschlingen
Hungrige Kunchongs töten sofort jeden Spielercharakter, der ihnen zu nahe kommt. Dieser Vorgang füllt ihre Energiereserven komplett auf.

Dicker Panzer
Solange die hungrigen Kunchongs nicht fressen, sind sie gegenüber jeglichem Schaden immun. Die von Kil'ruk nach seinem Ableben erworbene Fähigkeit 'Todesengel' neutralisiert mit ihrer Anwendung den dicken Panzer eines hungrigen Kunchongs.

Häutung
Wenn ein hungriger Kunchong volle Energie erreicht, setzt die 'Häutung' ein. Dieser Prozess verwandelt einen hungrigen Kunchong in einen ausgewachsenen Kunchong.

Ausgewachsener Kunchong
Ausgewachsene Kunchongs ignorieren gewöhnliche Versuche, sie zu kontrollieren und greifen Spielercharaktere in der Nähe mit ihrer neugewonnen Fähigkeit 'Zangenhieb' an.

Zangenhieb
Der ausgewachsene Kunchong schwingt seine gewaltigen Zangen und fügt allen Zielen vor ihm körperlichen Schaden zu.

Hypnotisieren
Kaz'tik wählt ein zufälliges Schlachtzugsmitglied aus und zwingt es, auf einen der hungrigen Kunchongs zuzugehen. Wenn das Opfer den Kunchong erreicht, wird es im Ganzen verschlungen.

Schallprojektion
Kaz'tik wählt ein zufälliges Schlachtzugsmitglied aus und feuert eine Schallwelle in seine Richtung ab. Spielercharaktere, die von der Welle getroffen werden, erleiden körperlichen Schaden.

Marionettenspieler
Spielercharaktere in einer beliebigen Rolle können diese Fähigkeit erhalten. Sobald sie aktiviert wird, wird ein Kunchongjungtier herbeigerufen, das kurze Zeit lang an der Seite des Spielers kämpft.

Kil'ruk der Windschnitter

Offene Wunden
Die scharfen Klingen von Kil'ruk dem Windschnitter legen die Blutgefäße seiner Opfer frei und machen sie so empfindlicher gegenüber den Angriffen von Xaril dem Vergifteten Geist. Jeglicher Schaden, der von Xaril dem Vergifteten Geist verursacht wird, wird durch jeden Stapel von 'Offene Wunden' um 10% erhöht.

Solarplexus
Kil'ruk der Windschnitter macht sein aktuelles Ziel handlungsunfähig. Auf diesen Angriff folgt sofort 'Verstümmeln'.

Verstümmeln
Kil'ruk der Windschnitter greift sofort mit beiden Waffen an, um seinem Ziel verheerenden Schaden zuzufügen.

Tod von oben
Kil'ruk der Windschnitter schwingt sich über einen Spielercharakter in die Luft und stürzt dann auf ihn nieder. Kil'ruk fügt bei der Landung allen Feinden im Umkreis von körperlichen Schaden zu.

Schnitt
Kil'ruk springt auf einen zufälligen Spielercharakter zu und dreht sich auf der Stelle. Dadurch werden alle Spielercharaktere zu Kil'ruk gezogen und erleiden körperlichen Schaden. Der Schaden, den jeder Spielercharakter erleidet, solange 'Schnitt' gewirkt wird, verringert sich mit zunehmender Distanz von Kil'ruk.

Schnitt
Spielercharaktere in einer Schadensrolle können diese Fähigkeit erhalten. Das Aktivieren der Fähigkeit lässt den Zaubernden eine bestimmte Entfernung nach vorne springen und alle Feinde im Umkreis von wenigen Metern des Einschlagsortes erleiden körperlichen Schaden.$[!14,15,16 Wenn sich ein hungriger Kunchong mit einem dicken Panzer am Einschlagsort befindet, wird sein dicker Panzer neutralisiert.$]

Zurück zur Übersicht

Die Getreuen der Klaxxi Erfolge

Folgende Erfolge haben eine Verbindung zu dieser Boss-Begegnung.

Icon Erfolg
Ruhm des Schlachtzüglers von Orgrimmar
Schließt die unten aufgelisteten Schlachtzugserfolge in der Schlacht um Orgrimmar ab.
  • Es geht auch ohne Tränen
  • Über die volle Distanz gehen
  • Verderbnisfreie Zone
  • Den Stolz besiegen
  • Die unsterbliche Vorhut
  • Minenläufer
  • Bergungsteam
  • Gamon wird uns retten!
  • Unbegrenztes Potenzial
  • Kreuz und quer
  • Megaschnecke vs. Riesendinosaurier
  • Nicht ohne Laser, Bohrer und Magneten!
  • Veruntreuung
  • Sternstunde
Belohnung: Zügel von Galakras
Niedergang
Bezwingt die Bosse in Garroshs Innerem Sanktum in der Schlacht um Orgrimmar.
  • Belagerungsingenieur Rußschmied
  • Die Getreuen der Klaxxi
  • Garrosh Höllschrei
Veruntreuung
Bezwingt die Getreuen der Klaxxi in der Schlacht um Orgrimmar auf dem Schwierigkeitsgrad 'Normal' oder höher, nachdem Ihr insgesamt die Fähigkeiten dreier verschiedener Getreuer angenommen habt.
  • Werdet zum Windschnitter
  • Werdet zum Blutsucher
  • Werdet zum Ersten
  • Werdet zum Schwarmwächter
  • Werdet zum Sezierer
  • Werdet zum Manipulator
  • Werdet zum Wachen
  • Werdet zum Vergifteten Geist
  • Werdet zur Heuschrecke

Um die "Power" von den Getreuen der Klaxxi zu bekommen müssen diese getötet werden. Nur ein Spieler in einer bestimmten Rolle kann die „Power“ bekommen. Daher haben wir für euch eine Liste, welche Spezialisierung was nehmen kann:





Natürlich müssen alle Spieler mit dem jeweiligen Buffs überleben und bekommen anschließend den Erfolg sowie einen Titel für eine Stunde.


Zurück zur Übersicht

Die Getreuen der Klaxxi Loot

Die Getreuen der Klaxxi Screenshots


© 2003-2020 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth, Shadowlands and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum