World of Warcraft
Shadowlands
Patch 9.1.5

Abenteuer, Gefährten, Befehlstisch & Belohnungen - WoW Shadowlands

Geschrieben von Telias am 10.09.2021 um 10:57

Allgemeines zu den Abenteuern und Gefährten

In Shadowlands wurde das Missionssystem aus Battle for Azeroth in ein umfangreicheres Abenteuersystem erweitert. Bei diesen Abenteuern setzen wir beim Befehlstisch Gefährten und Truppen bei rundenbasierten Kämpfen ein. Als Belohnung erhalten wir Währungen, Rohstofftruhen, Ruf und Sammelgegenstände. Diese Abenteuer lassen sich komplett über die mobile WoW Companion App verwalten.

Zurück zum Anfang

Neuheiten mit Patch 9.0.5

Patch 9.0.5 ist nur ein kleiner Patch in Shadowlands. Mit diesem Patch werden vor allem technische Anpassungen und Änderungen vorgenommen. Bei den Abenteuern gibt es nur eine kleine Änderung. Beim Interface der Gefährten wird nun die benötigte Zeit zur vollständigen Heilung angezeigt. Zudem wurden gleich mehrere Gefährten verstärkt. Weitere Neuheiten findet ihr auf unserer Übersicht zu Patch 9.0.5.

Abenteuer

  • Gefährten des Pakts der Kyrianer
    • Die Gesundheit von Kyrianischen Phalanxen wurde um 16 % erhöht.
      • Kommentar der Entwickler: Im Vergleich zur Kyrianischen Hellebardierin fühlt sich die Phalanx immer noch etwas schwach an. Wir erhöhen ihre Gesundheit, damit sie für Spieler die Tank-Rolle einnehmen kann, bis diese alle Gefährten freigeschaltet haben.
  • Gefährten des Pakts der Nekrolords
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Gezackte Schulterklingen' von Knochenschmiedin Heirmir keinen Schaden auf Gegner zurückwarf.
    • 'Seuchenlied' von Seuchensängerinnen von Maldraxxus wurde überarbeitet: Die Fähigkeit fügt jetzt gegnerischen Fernkämpfern jede Runde Schaden zu.
    • Die Effektivität von Zaubern von Rencissa der Dynamo wurde um 40 % erhöht.
    • Die Effektivität von Monteur Xertoras Zaubern wurde um 10 % erhöht.
    • Die Effektivität von Rasselbeutels Zaubern wurde um 20 % erhöht.
      • Kommentar der Entwickler: Wir haben ein paar Probleme behoben, durch die einige Gefährten des Pakts der Nekrolords nicht zuverlässig Schaden verursachten. Zusätzlich haben mehrere Gefährten Verbesserungen erhalten, damit sie ihren Zweck besser erfüllen können.
  • Gefährten des Pakts der Nachtfae
    • Die Effektivität von Qadarins Zaubern wurde um 24 % erhöht.
    • Die Schadensverringerung von Wonnenschwinge wird jetzt wie vorgesehen auf Gegner angewendet.
    • Yira'lyas Gesundheit wurde um 16 % und die Effektivität ihrer Zauber um 50 % erhöht.
    • Dämmerblatts Gesundheit wurde um 20 % und die Effektivität ihrer Zauber um 25 % erhöht.
    • Lloth'wellyns Gesundheit wurde um 33 % und der Schaden seiner Fähigkeiten um 25 % erhöht.
      • Kommentar der Entwickler: Einige Gefährten des Pakts der Nachtfae haben ihre vorgesehenen Rollen nicht in dem Umfang eingenommen, den wir uns vorgestellt hatten, also haben wir viele ihrer Fähigkeiten verbessert und ein paar der Gefährten widerstandsfähiger gemacht.
  • Gefährten des Pakts der Venthyr
    • Der Angriffsschaden von Nachtklingen der Venthyr wurde um 25 % erhöht.
      • Kommentar der Entwickler: Allgemein sind wir mit den Änderungen an den Venthyr von Patch 9.0.2 ziemlich zufrieden, aber wir wollten Spielern, die sich gerne auf Nachtklingen verlassen, trotzdem etwas unter die Arme greifen.
Zurück zum Anfang

Befehlstisch & Abenteuer freischalten

Sobald wir Stufe 60 erlangt haben wählen wir in der neuen Hauptstadt Oribos einen der vier Pakte in Shadowlands aus und beginnen die Paktkampagne. Kurz vor Abschluss des ersten Kapitels können wir bei einem NPC Sanktumsaufwertungen vornehmen. Dort wählen wir den Befehlstisch aus und starten das erste Upgrade. Für die Forschung benötigen wir 500 Anima und eine Erlöste Seele. Die Forschungsdauer beträgt eine Stunde.

Nachdem wir die erste Stufe vom Befehlstisch freigeschaltet haben, stellen wir diesen erstmal auf. Dort bekommen wir nun einige Tutorial-Abenteuer angeboten. Diese sind recht einfach und dauern nur sehr kurz, sodass wir sie abwarten können. Nach Abschluss dieser Tutorial-Abenteuer stehen normale Abenteuer zur Verfügung.

Abenteuer und Gefährten in Shadowlands: Befehlstisch
Zurück zum Anfang

Abenteuer Upgrades

Nachdem wir den Befehlstisch freigeschaltet haben, können wir diesen beim Sanktumsreservoir noch weiter Upgraden. Auf den weiteren Stufen schalten wir bestimmte Boni frei. Updates kosten Reservoiranima und Erlöste Seelen und dauern eine entsprechende Zeit lang.

Abenteuer Upgrades
  • Stufe 1
    • Kosten: 750 Reservoiranima & 1 Erlöste Seele
    • Dauer der Forschung: 1 Stunde
    • Effekt: Gewährt Zugang zu Abenteuern und ihren Belohnungen.
  • Stufe 2
    • Kosten: 5.000 Reservoiranima & 8 Erlöste Seelen
    • Dauer der Forschung: 12 Stunden
    • Effekt: Erhöht die natürliche Heilungsrate von Anhängern um 25%.
  • Stufe 3
    • Kosten: 10.000 Reservoiranima & 22 Erlöste Seelen
    • Dauer der Forschung: 1 Tag
    • Effekt: Verringert die Dauer zum Abschließen eines Abenteuers um 25%.
Zurück zum Anfang

Gefährten und Truppen

Bei den Abenteuern in Shadowlands spielen wir nur den Verwalter. Wir gehen also nicht selbst auf ein Abenteuer und beauftragen stattdessen unsere freigespielten Gefährten. Anfangs haben wir nur wenige und schwache Gefährten. Im Laufe der Zeit schalten wir aber immer mehr Gefährten frei. Indem wir sie auf Abenteuer schicken, sammeln sie Erfahrung und werden dadurch besser. Es gibt drei Typen von Gefährten: Seelenbanden, Alliierte und Truppen. Alle Gefährten haben zudem eine bestimmte Rolle, so wie wir das von den Klassen in World of Warcraft her kennen. Es gibt Tanks, Heiler für Einzelziele oder Gruppen, Nahkämpfer und Fernkämpfer. Je mehr Gefährten uns zur Verfügung stehen, desto mehr Abenteuer können wir gleichzeitig erledigen und desto flexibler sind wir bei der Gruppenerstellung.

Abenteuer in Shadowlands: Gefährten und Truppen

Seelenbanden

Alle drei Seelenbanden von unserem Pakt stehen uns als Gefährten beim Befehlstisch zur Verfügung. Voraussetzung dafür ist, dass wir sie bereits als Seelenbanden freigespielt haben. Unsere Seelenbanden haben zwei einzigartige Fähigkeiten und sind somit die stärksten Gefährten.

Alliierte

Bei jedem Pakt gibt es 12 unterschiedliche Alliierte mit jeweils einer einzigartigen Fähigkeit. Sechs davon schalten wir als Ruhmbelohnung bei unserem Pakt frei, die restlichen bekommen wir in Torghast.

Truppen

Jeder Pakt hat zwei verschiedene Truppen-Gefährten mit jeweils einer einzigartigen Fähigkeit. Im Gegensatz zu allen anderen Gefährten können sie je Abenteuer unbegrenzt eingesetzt werden, erhöhen jedoch dabei die Anima-Kosten des Abenteuers.

Stufe und Werte der Gefährten

Bis auf Truppen haben alle Gefährten eine Stufe. Sie sammeln durch Abenteuer Erfahrungspunkte und steigen dadurch auf. Mit jedem Stufenaufstieg erhöhen sich die beiden anderen Werte: Gesundheit und Angriff. Dadurch erhöhen sich ihre Lebenspunkte und der Schaden ihrer Fähigkeiten. Gesundheit und Angriff sind bei allen Gefährten unterschiedlich. So gibt es Gefährten mit vielen Lebenspunkten und geringem Angriff und umgekehrt.

Gefährten der Kyrianer

Nachfolgend die Gefährten der Kyrianer im Überblick.

Gefährte Fähigkeiten Herkunft
Seelenbanden
Pelagos Kampfmeditation
Pelagos meditiert, erhöht dadurch seinen Schaden um 30% und belegt alle Gegner mit einer kummervollen Erinnerung, die X Heiligschaden verursacht.

Dem Zweifel getrotzt
Pelagos stellt sich seinen Ängsten und entfesselt einen Lichtstrahl, der allen entfernten Gegnern X Heiligschaden zufügt.
1. Kapitel der Paktkampagne
Kleia Speerspitze
Kleia stürmt in den Kampf und fügt allen benachbarten Gegnern X körperlichen Schaden zu.

Streitkolben zur Hand
Mit ihrer Entschlossenheit (und ihrem Streitkolben) straft Kleia Gegner knallhart ab und fügt allen, die sie angreifen, X körperlichen Schaden zu.
2. Kapitel der Paktkampagne
Mikanikos Widerstandsfähiges Gefieder
Mikanikos erhöht die Widerstandskraft des nächsten Verbündeten und verringert so dessen erlittenen Schaden zwei Runden lang um 50%.

Funkelnder Strömungskugelkern
Mikanikos verwirrt alle Gegner zwei Runden lang und verringert so ihren Schaden um 100%. Wird nicht zu Beginn des Kampfes eingesetzt.
8. Kapitel der Paktkampagne
Mikanikos Widerstandsfähiges Gefieder
Mikanikos erhöht die Widerstandskraft des nächsten Verbündeten und verringert so dessen erlittenen Schaden zwei Runden lang um 50%.

Funkelnder Strömungskugelkern
Mikanikos verwirrt alle Gegner zwei Runden lang und verringert so ihren Schaden um 100%. Wird nicht zu Beginn des Kampfes eingesetzt.
8. Kapitel der Paktkampagne
Alliierte
Pelodis Phalynxblitz
Pelodis lässt einen Phalynx losstürmen, der dem am weitesten entfernten Gegner X Heiligschaden zufügt.
Ruhmstufe 4
Nemea Larionsprung
Nemea schickt einen Larion in den Kampf, der dem am weitesten entfernten Gegner X körperlichen Schaden zufügt.
Ruhmstufe 4
Sika Tränke der beinahe ultimativen Macht
Sika verteilt Tränke an die Gruppe, die den Schaden der Gruppenmitglieder 3 Runden lang um X Heiligschaden erhöhen.
Ruhmstufe 12
Clora Spalten
lora spaltet alle Gegner in Nahkampfreichweite und fügt ihnen X Heiligschaden zu.
Ruhmstufe 17
Apolon Dämmerschock
Apolons Licht entzündet den am weitesten entfernten Gegner und fügt ihm X Feuerschaden sowie in den nächsten 2 Runden je X Feuerschaden zu.
Ruhmstufe 27
Bron Rekonfiguration: Reflexion
Bron rekonfiguriert sich und umgibt sich mit Bändern aus Licht, die allen, die ihn während der nächsten 3 Runden angreifen, X Heiligschaden zufügen.
Ruhmstufe 33
Kosmas Heilige Nova
Aus Kosmas schießt gleißendes Licht hervor, das allen Gegnern X Heiligschaden zufügt und alle Verbündeten um X Gesundheit heilt.
Ruhmstufe 38
Hermestes Resounding Message
Sprengt den am weitesten entfernten Feind für C Feuerschaden und verringert seinen verursachten Schaden für 2 Runden um 30%.
Ruhmstufe 44
Cromas der Mystiker Purifying Light
Heilt den nächsten Verbündeten für X Gesundheit und erhöht seinen Schaden für 2 Runden X.
Ruhmstufe 62
Aurische Geistführerin Spirit's Guidance
Heilt alle Verbündeten für X Gesundheit pro Runde.
Ruhmstufe 71
Teliah Strahlender Speer
Teliah ermächtigt ihren Speer, fügt dem entferntesten Gegner X Heiligschaden zu und heilt den nächsten Verbündeten um X Gesundheit.
Torghast
Kythekios Wirbelnde Fäuste
Kythekios schlägt alle Gegner in Nahkampfreichweite rasch nacheinander, fügt ihnen dabei X Heiligschaden zu und ermächtigt sich selbst, um X% zusätzlichen Schaden zu verursachen.
Torghast
Telethakas Medikustrank
Telethakas gießt einen Trank in den Rachen des nächsten Verbündeten, wodurch er diesen um X Gesundheit heilt und dessen maximale Gesundheit um X erhöht.
Torghast
Hala Resonanzstoß
Hala greift den nächsten Gegner an und fügt ihm X Heiligschaden zu. Die Wucht des Angriffs erzeugt eine zweite Schockwelle, die allen entfernten Gegnern X Heiligschaden zufügt.
Torghast
Molako Läuterungsstrahl
Molako läutert alle Gegner in einer Linie und verursacht dabei X Heiligschaden.
Torghast
Ispiron Rekonfiguration: Verteidigung
Ispiron rekonfiguriert sich und verteilt seine Ressourcen um, um sich zu schützen. Dadurch verringern sich sein erlittener und sein verursachter Schaden 3 Runden lang um 40%.
Torghast
Truppen
Kyrianische Phalanx Schild der Zukunft
Die Phalanx erleidet 10% verringerten Schaden und schützt alle Fernkampfverbündeten auf dieselbe Weise.
Kyrianische Hellebardierin Hellebardenschlag
Der Hellebardier schlitzt den entferntesten Gegner auf und fügt ihm X körperlichen Schaden zu.

Gefährten der Nekrolords

Nachfolgend die Gefährten der Nekrolords im Überblick.

Gefährte Fähigkeiten Herkunft
Seelenbanden
Seuchenerfinder Marileth Flüchtiges Lösungsmittel
Marileth übergießt den nächsten Gegner und fügt ihm X Schattenschaden zu. Wenn das Ziel in den nächsten drei Runden getroffen wird, erleidet es zusätzlich X Schattenschaden.

Schleimis reibungsfreie Beschichtung
Marileth heilt einen Verbündeten in der Nähe um X Gesundheit und erhöht seine maximale Gesundheit um 10%.
1. Kapitel der Paktkampagne
Emeni Schwefelemission
Emenis Rauch fügt allen Gegnern in Nahkampfreichweite X Naturschaden zu.

Knirschende Zähne
Emenis kolossaler Kauakt inspiriert alle benachbarten Verbündeten und erhöht ihren verursachten Schaden um X Schattenschaden.
2. Kapitel der Paktkampagne
Knochenschmiedin Heirmir Gezackte Schulterklingen
Gegner, die Heirmir angreifen, erleiden X körperlichen Schaden.

Unersättliche Brosche
Heirmirs Brosche heilt sie um X Gesundheit.
8. Kapitel der Paktkampagne
Alliierte
Secutor Mevix Richturteil des Secutors
Mevix befindet seinen Gegner für schuldig und fügt allen Gegnern in einem kegelförmigen Bereich vor dem Zaubernden X Schattenfrostschaden zu.
Ruhmstufe 4
Gunn Knochenschlinger Rekonstruktion
Gunn heilt sich jede Runde um X Gesundheit.
Ruhmstufe 12
Rencissa der Dynamo Dynamische Faust
Rencissa schlägt zu und fügt benachbarten Gegnern X Schattenschaden zu.
Ruhmstufe 17
Khaliiq Dolchfächer
Khaliiq schleudert energetisierte Dolche auf alle entfernten Gegner, die X Schattenschaden verursachen und deren Schaden für 2 Runden um 10% verringern.
Ruhmstufe 27
Seuchi Toxische Zerstreuung
Fügt allen Gegnern jede Runde X Naturschaden zu und heilt alle Verbündeten um X Gesundheit.
Ruhmstufe 33
Rathan Schattenblitz
Rathan greift den entferntesten Gegner an und fügt ihm X Schattenschaden zu.
Ruhmstufe 38
Lyra Hagelsturm Hailstorm
Sprengt alle Gegner in Reichweite mit X Frostschaden.
Ruhmstufe 44
Enceladus Shattering Blows
Zerschmettert die Rüstung von Feinden in Nahkampfreichweite und verursacht 3 Runden lang pro Runde X Schattenschaden und zusätzlich X Schattenschaden.
Ruhmstufe 62
Todesreißer Inspiring Howl
Erhöht den Schaden, den alle Verbündeten verursachen, 3 Runden lang um X physischen Schaden.
Ruhmstufe 71
Schlingbein Platzhalter
Fähigkeit noch nicht bekannt
Torghast
Talethi Kriechende Kälte
Talethi fügt Gegnern in einem kegelförmigen Bereich vor ihm 2 Runden lang jede Runde X Frostschaden zu.
Torghast
Velkein Klingenhagel
Velkein schlägt einen benachbarten Gegner mehrmals und fügt ihm erst X und dann X, X und X körperlichen Schaden zu.
Torghast
Monteur Xertora Wiederaufbau
Monteur Xertora rekonstruiert alle benachbarten Verbündeten und heilt sie um X Gesundheit.
Torghast
Rasselbeutel Fleischeruption
Schlingbein opfert sein Fleisch, was Gegnern in Nahkampfreichweite X körperlichen Schaden und ihm selbst X Schaden zufügt.
Torghast
Ashraka Potenzierte Macht
Ashraka ermächtigt einen benachbarten Verbündeten auf Kosten ihrer eigenen Gesundheit, erhöht so für 2 Runden dessen Schaden um X Schattenschaden und ändert seinen erlittenen Schaden um X.
Torghast
Truppen
Seuchensängerin von Maldraxxus Seuchenlied
Schreit entfernte Gegner an und fügt ihnen 4 Runden lang in jeder Runde X Naturschaden zu.
Sturmsoldatin von Maldraxxus Knochensturm
Wirbelt auf der Stelle und fügt allen Gegnern in Nahkampfreichweite X Schattenschaden zu.

Gefährten der Nachtfae

Nachfolgend die Gefährten der Nachtfae im Überblick.

Gefährte Fähigkeiten Herkunft
Seelenbanden
Niya Stachelklettenfalle
Niyas Klettenfalle fügt dem am weitesten entfernten Gegner 2 Runden lang pro Runde 24 Naturschaden zu.

Kräftigende Kräuter
Niya stärkt benachbarte Verbündete und erhöht sämtlichen Schaden, den sie verursachen, um 20%.
1. Kapitel der Paktkampagne
Traumweber Geselligkeit
Traumweber verdoppelt 2 Runden lang den verursachten Schaden aller Verbündeten.

Kapselpfleger
Heilt einen benachbarten Verbündeten um 66 Gesundheit, verringert für die nächste Runde aber auch seinen Schaden um 10%.
2. Kapitel der Paktkampagne
Jagdhauptmann Korayn Stellung halten
Korayn und seine Verbündeten erleiden 10% weniger Schaden.

Dem Feind trotzen
Korayn stählt seine Entschlossenheit, schlitzt seine Gegner auf und fügt allen benachbarten Gegnern 17 körperlichen Schaden zu.
8. Kapitel der Paktkampagne
Alliierte
Wächterin Kota Blitzende Pfeile
Kota entfesselt einen Pfeilhagel, der in einem vom nächsten Gegner ausgehenden kegelförmigen Bereich 29 körperlichen Schaden verursacht.
Ruhmstufe 4
Te'zan Offensive
Te'zan zerfetzt Gegner mit seinen Zähnen und fügt allen Gegnern in Nahkampfreichweite 77 Naturschaden zu.
Ruhmstufe 12
Meister Sha'lor Animablitz
Sha'lor beschießt den am weitesten entfernten Gegner mit geformter Anima und fügt ihm 52 Arkanschaden zu.
Ruhmstufe 17
Qadarin Herz des Waldes
Qadarin heilt sich selbst um 8 Gesundheit.
Ruhmstufe 27
Behüterin Vesperblüte Herzschlingamen
Behüterin Vesperblüte pflanzt dem nächsten Gegner einen Samen ein, der ihm 19 Naturschaden zufügt und seinen erlittenen Schaden drei Runden lang um 20% erhöht.
Ruhmstufe 33
Groonoomcrooek Berührung des Waldes
Der Wind lässt Groonoomcrooeks Zweige peitschen, wodurch sie allen Gegnern in einer Linie 13 Naturschaden zufügen.
Ruhmstufe 38
Sulanoom Roots of Submission
Wurzeln treffen alle Feinde in Reichweite und verursachen X Naturschaden.
Ruhmstufe 44
Elwyn Arcane Empowerment
Erhöht den Schaden des nächsten Verbündeten um X Arkan und seine maximale Gesundheit für 3 Runden um X.
Ruhmstufe 62
Yanlar Fist of Nature
Zerschmettert den Boden und fügt Feinden in einem Kegel, der vom nächsten Feind ausgeht, X Naturschaden zu.
Ruhmstufe 71
Chalkyth Eissporenspeer
Chalkyth schlitzt alle Gegner in Nahkampfreichweite mit seinem Speer auf und pflanzt ihnen eine Eisspore ein, die 3 Runden lang pro Runde 13 Frostschaden verursacht.
Torghast
Dämmerblatt Qual des Tricksers
Dämmerblatt fügt allen entfernten Gegnern 2 Runden lang je 13 Schattenschaden zu.
Torghast
Karynmwylyann Zehrende Saat
Karynmwylyann schöpft Stärke aus dem nächsten Gegner und fügt ihm 4 Naturschaden zu, während er sich selbst um 17 Gesundheit heilt.
Torghast
Lloth'wellyn Sternenlichtschlag
Lloth'wellyn beschwört die Macht der Sterne, um dem am weitesten entfernten Gegner 92 Arkanschaden und allen entfernten Gegnern 23 Arkanschaden zuzufügen.
Torghast
Wonnenschwinge Schillerstaub
Wonnenschwinge verringert den Schaden des am weitesten entfernten Gegners 3 Runden lang um 55.
Torghast
Yira'lya Insektenschwarm
Yira'lya beschwört einen Insektenschwarm, der den am weitesten entfernten Gegner quält, ihm 13 Naturschaden zufügt und seinen Schaden um 20% verringert. Hält zwei Runden lang an.
Torghast
Truppen
Hainpflegerin des Ardenwalds Belebende Ranken
Heilt den nächsten Verbündeten um 55 Gesundheit.
Fallensteller des Ardenwalds Dornenfalle
Sich windende Ranken umschlingen alle Gegner, fügen ihnen 3 Naturschaden zu und verringern ihren Schaden in jeder zweiten Runde um 20%.

Gefährten der Venthyr

Nachfolgend die Gefährten der Venthyr im Überblick.

Gefährte Fähigkeiten Herkunft
Seelenbanden
Nadjia Nebelklinge Doppelschlag
Nadjia greift den nächsten Gegner zweimal an. Der erste Angriff verursacht 45, der zweite 30 körperlichen Schaden.

Schattenwandeln
Nadjia kann nicht anvisiert werden und heilt sich selbst um 12 Gesundheit.
1. Kapitel der Paktkampagne
Theotar Blutexplosion
Theotar stößt Schattenimpulse aus und fügt allen entfernten Gegnern 27 Schattenschaden zu.

Ausbluten
Theotar entzieht allen entfernten Gegnern Blut und erhöht damit ihren erlittenen Schaden um 33%.
2. Kapitel der Paktkampagne
General Draven Flügelfeger
Draven fügt mit einem fegenden Flügelschlag allen Gegnern 2 körperlichen Schaden zu.

Schützende Aura
Draven schützt sich und all seine Verbündeten mit seinen Flügeln und verringert sämtlichen erlittenen Schaden um 20%.
8. Kapitel der Paktkampagne
Alliierte
Rahel Schneidende Schatten
Rahel schlitzt den nächsten Gegner genüsslich auf und wirft einen Dolch nach dem entferntesten Gegner. Fügt beiden Gegnern 24 Schattenschaden zu.
Ruhmstufe 4
Steinkopf Höfliche Begrüßung
Steinkopf lächelt freundlich und fügt mit seinen Schlägen allen Gegnern in Nahkampfreichweite 6 körperlichen Schaden zu.
Ruhmstufe 12
Simone Spiegel der Qual
Simone führt ihren Spiegel mit großer Präzision und fügt dem entferntesten Gegner 55 Arkanschaden zu.
Ruhmstufe 17
Verlorene Sibylle Schädelbruch
Die Verlorene Sibylle schmettert die Köpfe aller benachbarten Gegner gegeneinander und verursacht 27 körperlichen Schaden.
Ruhmstufe 27
Vulca Spiegel der Reue
Vulca beschwört die Kraft des Verlusts und fügt allen entfernten Gegnern 12 Arkanschaden zu.
Ruhmstufe 33
Bogdan Benimmregeln
Bogdan erinnert den nächsten Gegner an seine Manieren und verursacht für die nächsten drei Runden 13 Schattenschaden.
Ruhmstufe 38
Chachi der Künstler Vision of Beauty
Alle benachbarten Verbündeten verursachen 2 Runden lang zusätzlich 60% Schaden.
Ruhmstufe 44
Madame Iza Protective Parasol
Heilt alle benachbarten Verbündeten für X.
Ruhmstufe 62
Lucia Anima Shatter
Fügt allen Feinden in Reichweite X Schattenschaden zu und verringert den Schaden, den sie verursachen, 2 Runden lang um 10%.
Ruhmstufe 71
Thela Seelenschlucker Seele brechen
Thela entreißt dem entferntesten Gegner eine Erinnerung und fügt ihm 33 Schattenschaden zu.
Torghast
Grub Grabgut Graberdenhagel
Grub schleudert eine Schaufel Graberde nach allen Gegnern, fügt ihnen 2 Frostschaden zu und heilt sich selbst um 22 Gesundheit.
Torghast
Nerith Dunkelschwinge Schwingen des Zorns
Nerith schlägt dreimal auf alle Gegner in Nahkampfreichweite ein und fügt ihnen mit jedem Treffer 13 Schattenschaden zu.
Torghast
Steinschmeißer Stein schmeißen
Steinschmeißer schleudert einen Sündenstein, der zerbricht und allen entfernten Gegnern 46 körperlichen Schaden zufügt.
Torghast
Kaletar Geister der Verjüngung
Kaletar heilt alle Verbündeten um 6 Gesundheit.
Torghast
Ayeleth Unstillbarer Hunger
Ayeleth entzieht allen benachbarten Gegnern Anima. Verursacht 33 Schattenschaden sowie zusätzlich 6 Schaden pro Runde.
Torghast
Truppen
Nachtklinge der Venthyr Doppelstich
Sticht zweimal auf den nächsten Gegner ein. Verursacht mit dem ersten Messer 13 und mit dem zweiten Messer 6 körperlichen Schaden.
Seelenwirkerin der Venthyr Seele entziehen
Fügt dem entferntesten Gegner 41 Arkanschaden zu und heilt sich selbst um 13 Gesundheit.
Zurück zum Anfang

Abenteuer Kampf-Guide

Abenteuer in Shadowlands haben gewisse Ähnlichkeiten mit den Missionen in Battle for Azeroth. Beim Befehlstisch sehen wir alle verfügbaren Abenteuer und freigespielten Gefährten. Anhand des Icons auf der linken Seite sehen wir ob es sich um ein normales, seltenes Abenteuer (silberner Rahmen), oder um ein Elite-Abenteuer (goldener Rahmen) handelt. In der Mitte sehen wir den Namen und die Dauer eines Abenteuers und ganz rechts sind die Belohnungen gelistet. Abgeschlossene Missionen sind mit einem abgehakten Zeichen markiert.

Abenteuer in Shadowlands

Gruppenzusammenstellung und Taktiken

Nachdem wir uns für ein Abenteuer entschieden haben, geht es mit der Gruppenzusammenstellung weiter. Auf der oberen Seite sehen wir die gegnerische Gruppe. Unten stellen wir unsere Gruppe zusammen, indem wir die Gefährten auf die gewünschten Felder ziehen. Auf jedes Abenteuer können wir maximal 5 Gefährten schicken. Auf beiden Seiten sehen wir je ein Gesundheits-Icon und eine Angriffs-Icon. Anhand der Werte erkennen wir wie hoch die Chancen auf einen Sieg sind.

Auf die Aufstellung vom Gegner haben wir keinen Einfluss. Daher hängt es einzig allein von unserer Aufstellung ab ob wir einen Kampf gewinnen oder verlieren. Folgende Eigenschaffen wirken sich auf die Gewinnchance aus.

  • Stufe der Gefährten: Je höher die Stufen unserer Gefährten sind, desto länger überleben sie und desto mehr Schaden teilen sie aus.
  • Rollen: Kämpft ihr in Raids ohne einen Tank? Bestimmt nicht! Setzt also bei schweren Abenteuern Tanks an der Front und Heiler in der hinteren Reihe ein.
  • Fähigkeiten: Die gegnerische Aufstellung ist bei allen Abenteuern unterschiedlich. Für die meisten gegnerischen Aufstellungen gibt es gute Konterfähigkeiten. Einige Fähigkeiten teilen Schaden in einer Linie aus, andere in einer Reihe, und wiederum andere teilen Schaden in einem kegelförmigen Bereich aus.
  • Positionierung: Wir achten darauf, dass unsere Gefährten richtig positioniert sind. Benutzen wir AoE-Fähigkeiten, positionieren wir unsere Gefährten so, dass sie auch so viele Gegner wie möglich treffen. Hat ein Gefährte einen Buff für „benachbarte Verbündete“, wird er in der Mitte eingesetzt, da dieser sonst nicht bei allen Gruppenmitgliedern aktiv ist.

Positionierung

Bei der Positionierung helfen uns im Interface verschiedene Icons und Effekte. Erfahrene Spieler stellen ihre Gruppe schnell mit der rechten Maustaste auf. Mit dem Rechtklick auf einem Gefährten wird dieser automatisch aufgestellt und wieder entfernt. Die Reihenfolge geht von linksoben bis rechtsunten. Anfänger ziehen ihre Gefährten jedoch mit der linken Maustaste zu den entsprechenden Feldern. Sobald wir mit dem Gefährten über ein leeres Feld gelangen bekommen wir verschiedene Hinweise angezeigt.

  • Rote Pfeile zeigen an welche Gegner getroffen werden.
  • Blaue Kreise und Dreiecke zeigen an, welche Verbündete von unserem Buff profitieren.
  • Grüne Kreise und Plus-Zeichen zeigen an welche Verbündete Heilung erhalten.
Abenteuer Gruppenzusammenstellung & Positionierung

Abenteuer Kosten

Zum Starten eines Abenteuers benötigen wir Anima. Wie hoch die Kosten sind, hängt vom Abenteuer-Typ (normal, selten, Elite) ab. Zudem werden die Kosten teurer, je mehr Truppen-Gefährten wir einsetzen.

Abenteuer: Rundenbasierter Kampf

Abenteuer: Rundenbasierter Kampf
Zurück zum Anfang

Abenteuer Belohnungen

Kehren unsere Gefährten erfolgreich aus einem Abenteuer zurück, werden wir entsprechend belohnt. Zu den Belohnungen gehören Währungen, Rohstofftruhen, Ruf und Sammelgegenstände.

Abenteuer Belohnungen
Zurück zum Anfang

Abenteuer-Addons für den Befehlstisch

Einige Wochen nach dem Shadowlands-Release sind neue Abenteuer-Addons für den Befehlstisch erschienen. Diese helfen bei den Missionen indem sie das Ergebnis einer Mission voraussagen.

Abenteuer-Addons: Covenant Mission Helper

Das einfachere und meiner Meinung nach bessere Addon ist Covenant Mission Helper. Sobald wir eine Mission öffnen erscheint auf der rechten Seite ein zusätzliches Interface-Fenster. Ganz oben sehen wir das vorhergesagte Ergebnis. Darunter sehen wir die Lebenspunkte der Gefährten, die sie nach dem Kampf noch übrighaben. Zu guter Letzt gibt es noch einen Optimize-Button, welcher unsere Gefährten optimal positioniert. Dieses Addon bekommt ihr durch die typischen Addon-Tools wie Overwolf indem ihr nach CovenantMissionHelper sucht, oder es direkt von Curseforge herunterladet. Wie man Addons manuell installiert, erfahrt ihr weiter unten in diesem Artikel.

WoW Addon: Covenant Mission Helper

Abenteuer-Addons: Venture Plan

Wem das alte Interface beim Befehlstisch nicht gefällt, kann auch Venture Plan als Abenteuer-Addon auswählen. Der wichtigste Button im ist links unten beim Kampf-Interface und nennt sich Cursed Adventurer's Guide. Nachdem wir unser Team aufgestellt haben klicken wir auf diesen Butten. Venture Plan simuliert den Kampfverlauf und gibt uns an ob wir den Kampf gewinnen oder verlieren. Dieses WoW Addon ist allerdings nicht bei Curse zu finden und muss daher manuell heruntergeladen und installiert werden. Dies macht ihr wie folgt.

  1. Ladet die neueste Version von Venture Plan auf dieser Seite herunter.
  2. Entpackt die ZIP-Datei.
  3. Kopiert das entpackte Verzeichnis VenturePlan in „World of Warcraft/_retail_/Interface/AddOns" Verzeichnis.
  4. Startet World of Warcraft und setzt einen Hacken bei VenturePlan bei der Addonliste.
WoW Addon: Venture Plan WoW Addon: Venture Plan
Zurück zum Anfang

Erfolge

Passend zum Abenteuersystem gibt es einige Erfolge.

Icon Erfolg
Oberster Abenteurer
Schaltet Rang III des Befehlstischs für Eure Sanktumabenteuer frei.
    Abenteuer: Auf ins Abenteuer
    Bringt drei Abenteurer in Abenteuern auf Stufe 60.
    • Abenteurer
    Abenteuer: Erste Erfahrungen
    Bringt einen Abenteurer auf Stufe 20.
      Abenteuer: Jetzt geht's los!
      Bringt einen Abenteurer auf Stufe 40.
        Abenteuer: Stark und unverwüstlich
        Bringt einen Abenteurer auf Stufe 60.
          Abenteuer: Harmonie der Vorsehung
          Sammelt alle 12 Abenteurer Eures Pakts.
          • Ardenwald
          • Bastion
          • Maldraxxus
          • Revendreth
          Abenteuer: In die Bresche
          Schließt die folgenden Schlundabenteuer ab.
          • Durchbruch in die Ebenen
          • Ghelaks Rache
          • Gerinnende Stygia
          • Sturz der Riesen
          • Dunkle Himmel, noch dunklere Aussichten
          • Dravoks Plan
          • Große Pläne
          • Die Fäden durchtrennen
          • Schatten der Verzweiflung
          • Krala, Schwingen des Kummers
          Abenteuer: Ein Schritt in die richtige Richtung
          Schließt ein Abenteuer ab.
            Abenteuer: Blätter im Wald
            Schließt 10 Abenteuer ab.
            • Abgeschlossene Abenteuer
            Abenteuer: Beschützer der Schattenlande
            Schließt 100 Abenteuer ab.
            • Abgeschlossene Abenteuer
            Zurück zum Anfang

            WoW Companion App

            Das komplette Abenteuersystem aus Shadowlands kann über die WoW Companion App verwaltet werden, so wie wir das bereits vom Missionssystem in Battle for Azeroth her kennen. Sind wir also eine Zeit lang nicht an unserem PC, können wir dennoch mit unserem Smartphone unsere Gefährten auf Abenteuer schicken.

            Zurück zum Anfang

            © 2003-2021 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

            World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth, Shadowlands and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

            Datenschutz / Impressum